Gerburg Jahnke hat sich von ihrer Rolle als Comedy- und Kabarett-Gastgeberin der Reihe verabschiedet: Nun übernimmt eine ihrer drei Nachfolgerinnen – Lisa Feller.

Ein historischer Abend im Gloria-Theater in Köln: Zwölf Jahre lang war Gerburg Jahnke das prägende Gesicht und die scharfzüngige Gastgeberin der erfolgreichen WDR-Kabarett-Show, die stets auf rein weibliche Besetzung achtete: Im Dezember hat sie sich von ihrem TV-Stammpublikum verabschiedet.

Nun übergibt sie ihre "Ladies Night"-Reihe an die Kolleginnen Lisa Feller, Meltem Kaptan und Daphne de Luxe, die sich in der Moderatorinnen-Rolle abwechseln werden. Zum Auftakt präsentiert sich die Düsseldorferin Feller, bekannt geworden über die "Schillerstraße" und den "Quatsch Comedy Club", in der neuen Rolle. Sie hat Comedy-Kolleginnen wie Frieda Braun, Kirsten Fuchs, Idil Baydar und das Duo "Suchtpotenzial" zu Gast.


Quelle: teleschau – der Mediendienst