US-Schauspielerin

Michelle Williams wieder Mama geworden

US-Schauspielerin Michelle Williams hat ihr zweites Kind bekommen. Williams ist seit März mit dem Regisseur Thomas Kail verheiratet.

Bereits acht Monate nach der Trennung von ihrem ersten Ehemann Phil Elverum verkündete Schauspielerin Michelle Williams, dass sie gemeinsam mit ihrem neuen Partner Thomas Kail ein Baby erwarte. Nun ist es so weit: Wie das amerikanische Promi- und Unterhaltungsmagazin "US Weekly" berichtete, kam das Kind bereits zur Welt. Allerdings ist bisher weder das Geschlecht noch der genaue Geburtstermin bekannt.

Für die 39-jährige Mutter ist es bereits das zweite Kind: 2005 kam Matilda Ledger zur Welt, deren Vater Heath Ledger Anfang 2008 verstarb. Williams und der Schauspieler waren von 2004 bis 2007 ein Paar. 2018 heiratete Williams den Musiker Phil Elverum, doch die Ehe hielt nur ein Jahr. Im Dezember 2019 wurde bekannt, dass Williams ein Kind erwartete und dass sie und ihr neuer Partner, der Regisseur Thomas Kail, verlobt seien. Im März heiratete sie heimlich den 42-Jährigen, den sie am Set der TV-Serie "Fosse/Verdon" kennenlernte.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Erst im letzten Jahr erklärte Williams gegenüber der Zeitschrift "Vanity Fair", wie es ihr nach dem Tod von Heath Ledger ging. "Ich habe die Liebe nie aufgegeben. Ich sage immer zu Matilda: 'Dein Vater liebte mich, bevor jemand dachte, ich sei talentiert oder hübsch oder hätte schöne Kleider'", so die "My Week with Marilyn"-Schauspielerin.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren