Mit einer (fast) komplett neuen Jury geht "The Voice of Germany" in seine neunte Staffel. Nun steht auch der Starttermin fest. Es geht deutlich früher los als üblich.

Die neuen Folgen laufen bereits ab Donnerstag, 12. September. ProSieben zeigt die ersten "Blind Auditions", SAT.1 steigt ab Sonntag, 15. September, ein. Bislang war "TVOG" immer im Herbst/Winter ausgestrahlt worden.

Doch nicht nur der Starttermin im Spätsommer ist neu. Auch die Jury hat sich verändert. Yvonne Catterfeld, Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier sowie Michael Patrick Kelly sind nicht mehr dabei. Dafür nehmen Sido, Alice Merton und Rückkehrer Rea Garvey die Plätze neben Mark Forster ein.

Die neunte Staffel wird erneut moderiert von Lena Gercke und Thore Schölermann.