In der Show-Ausgabe, die sich großen Sportshelden widmen möchte, sind unter anderem Katarina Witt, Berti Vogts und Franziska van Almsick zu Besuch.

Die Feierlichkeiten zum historischen Datum, als am 25. August 1967 der damalige Bundeskanzler Willy Brandt mit einem Knopfdruck das Farbfernsehen in Deutschland gestartet hatte, halten an: In der dritten Ausgabe der "Wir lieben Fernsehen!"-Showreihe begrüßen die beiden Moderatoren Johannes B. Kerner und Steven Gätjen verdiente Athleten.

Diesmal steht die Sendung unter dem Motto "Unsere größte Sporthelden". Und zumindest in wichtigen Teilen werden die schon allein durch die Studiogäste wie Franziska van Almsick, Katarina Witt, Mark Spitz, Berti Vogts, Daley Thompson und Jürgen Hingsen repräsentiert. Gemeinsam wollen sie in Aufnahmen von den größten Sportmomenten der vergangenen 50 Jahre schwelgen.

Abgeschlossen wird die Reihe schließlich am Samstag, 2. September, mit einer Ausgabe über "Unsere größten TV-Momente". Dann lässt Thomas Gottschalk unter anderem auch den Klassiker "Wetten, dass ..?" aufleben.


Quelle: teleschau – der Mediendienst