In der Fernsehserie "The Deuce" spielt James Franco derzeit Zwillingsbrüder. Doch scheinbar reicht ihm eine Doppelrolle nicht: Momentan verhandelt das Multitalent dem "Hollywood Reporter" zufolge mit Fox über die Rolle des Jamie Madrox alias "Multiple Man" in einem Spin-off der "X-Men"-Reihe.

Madrox verfügt über Superkräfte, die es ihm ermöglichen, sich selbst beliebig oft zu reproduzieren. Der Multiple Man hatte bereits 2006 in "X-Men: Der letzte Widerstand" einen kleinen Auftritt – damals wurde er von Schauspieler Eric Dane verkörpert.

Superkräfte sind für das Projekt auch hinter den Kameras vereint: Das Spin-off soll Franco gemeinsam mit Simon Kinberg produzieren, der aktuell seinen ersten eigenen X-Men-Film "Dark Phoenix" dreht. Allan Heinberg, einer der Autoren von "Wonder Woman", soll das Drehbuch zu "Multiple Man" liefern.

James Franco ist zusammen mit seinem Bruder Dave Franco ab 1. Februar 2018 in "The Disaster Artist" im Kino zu sehen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst