Privatsender VOX ist mit der laufenden vierten Staffel der "Höhle der Löwen" offenbar so zufrieden, dass die Show auch 2018 ausgestrahlt wird. Gründer und Erfinder können sich schon jetzt für die neuen Folgen bewerben – und müssen vor den bewährten Investoren beweisen.

Mit Marktanteilen von bis zu 16,9 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen ist "Die Höhle der Löwen" die erfolgreichste Primetime-Eigenproduktion in der fast 25-jährigen Geschichte von VOX. Kein Wunder also, dass auch im neuen Jahr neue Folgen zu sehen sein werden.

Neue Folgen, alte "Löwen"

Neue "Löwen" gibt es hingegen nicht: Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Frank Thelen und Dagmar Wöhrl werden erneut darüber entscheiden, ob sie einem Gründer ihr Geld anvertrauen wollen oder nicht. Und Judith Williams teilt sich ihren Platz in der Sendung wieder mit Geschäftspartner Georg Kofler. Der Medienunternehmer hatte die gerne als "Homeshopping-Queen" bezeichnete Williams bereits in der laufenden vierten Staffel vertreten, nachdem diese aufgrund einer Erkältung bei einigen Drehtagen ausfiel.

Bewerbungsphase für 2018 läuft

Die vorerst letzte Folge der "Höhle der Löwen" ist am 21. November 2017 um 20.15 Uhr bei VOX zu sehen. Wer sich bereits für die fünfte Staffel bewerben möchte, kann dies per Mail an hoehlederloewen@vox.de tun.