Kabel-1-Sendung

Neue Folge von "Achtung Abzocke – Peter Giesel rettet den Urlaub"

von Rupert Sommer

Peter Giesel tritt wieder an, um den Urlaub von Reisenden zu retten. In den neuen Dokusoap-Folgen warnt er vor Pleiten, Pech, Pannen und dreistem Betrug am Ferienziel.

kabel eins
Achtung Abzocke – Peter Giesel rettet den Urlaub
Dokusoap • 09.09.2021 • 20:15 Uhr

Gerade nach langen Lockdown-Monaten war die Hoffnung, endlich in der vermeintlich schönsten Zeit des Jahres – in den Ferien – mal wieder befreit durchatmen zu können, besonders groß. Damit vor Ort nichts schiefgeht, kann man sich in den neuen Folgen der beliebten kabel eins-Reihe "Achtung Abzocke – Peter Giesel rettet den Urlaub" ein bisschen sensibilisieren lassen. Hier werden Nepp, Enttäuschungen oder handfester Betrug vor Ort thematisiert, auf dass nur jeder Reisende gewarnt ist. Denn, so groß das Mitleid beim Zuschauen auch ist, von Urlaubern, die besonders dreist übers Ohr gehauen wurden, kann man besonders viel lernen.

Dabei muss man nur in die Kommentar- und Bewertungsspalten zu touristischen Angeboten schauen, um haarsträubende Beispiele für "Abzocke" zu finden. So trifft Peter Giesel unter anderem Deutsche, die ein Luxushotel gebucht hatten und am Urlaubsort in der Türkei aber dann mit einer Billigabsteige vorliebnehmen mussten. Immer öfter hört man von online gebuchten Ferienhäusern, die gar nicht existieren! Ein herber Schock bei der Ankunft. Giesel liefert wichtige Tipps, wie man sich wehren kann und zumindest entstandenen Schaden erstattet bekommt.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Dass der Experte einen Nerv trifft, sieht man an den zuletzt auch starken Quoten für "Achtung Abzocke". kabel eins bezeichnet Peter Giesel mittlerweile bereits als "Mann in der Form seines Lebens". Zu erreichte die zurückliegende Staffel einen beeindruckenden durchschnittlichen Marktanteil von 7,9 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer. Der Allzeit-Rekord stellte sich am 1. Juli ein, als "Achtung Abzocke" 9,4 Prozent aller sogenannter "Werberelevanten" vor den Bildschirm bannte.

Achtung Abzocke – Peter Giesel rettet den Urlaub – Do. 09.09. – kabel eins: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren