40 Jahre seit erstem Auftritt

Andy Borg feiert Bühnenjubiläum mit Silbereisen und Mross

40 Jahre Schlager: Andy Borg hat ordentlich etwas zu feiern. Zum Jubiläum gibt es eine Sonderausgabe "Schlager-Spaß mit Andy Borg" mit Stars wie Florian Silbereisen.

Im Jahr 1981 entdeckte ihn Schlagertexter Kurt Feltz bei der ORF-Talentshow "Die große Chance" – der Rest ist Geschichte: Seit mittlerweile 40 Jahren steht Andy Borg auf der Bühne. Anlässlich seines Jubiläums feiert der Entertainer nun mit einer Sonderausgabe seiner Sendung "Schlager-Spaß mit Andy Borg" (Samstag, 25. September, 20.15 Uhr, im SWR) die vergangenen Jahrzehnte seiner Karriere. "Ich bedanke mich so sehr bei meinen Fans und allen, die mich auf meinem Weg begleitet haben – und immer noch begleiten", so Borg in einer Pressemeldung des SWR. "Jede Begegnung mit meinem Publikum von der 'Schlagerparade der Volksmusik', mit der ich ab 1996 als Moderator erstmals durch eine Sendung führen durfte, über 'Musikantenstadl' bis zum 'Schlager-Spaß', zeigt mir, dass ich in einer nicht endenden Zugabe leben darf", schwärmte der Sänger weiter.

Nachdem man ihm 2015 die große "Musikantenstadl"-Bühne nach neun Jahren genommen hatte, trat der volkstümliche Unterhalter noch lange nicht in den Ruhestand. Der heute 61-Jährige arbeitete fleißig weiter an seiner Karriere, veröffentlichte Alben, steht seit 2018 beim SWR für "Schlager-Spaß mit Andy Borg" auf der Bühne und moderierte zu Beginn der Pandemie eine Musikwünsche-Sondersendung zur Corona-Krise mit dem Titel "Andy Borg – Wir halten zusammen!".

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Für die Jubiläumsausgabe seiner Show hat sich Andy Borg ein paar ganz besondere Gäste ins Studio eingeladen. Stars wie Florian Silbereisen, Thomas Anders, Stefan Mross, Ireen Sheer und Peter Kraus haben so einige Überraschungen für den in Österreich geborenen Musiker parat.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren