Angela Lansbury

Lesermeinung
Geboren
16.10.1925 in London, Großbritannien
Alter
97 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Nachdem ihre Eltern während des Zweiten Weltkriegs in die USA auswanderten, gibt Angela Lansbury ihr Kinodebüt bereits 1943 an der Seite von Ingrid Bergman und Charles Boyer mit "Das Haus der Lady Alquist" unter der Regie von George Cukor, wofür sie direkt für einen Oscar nominiert wird. Eine weite Nominierung erhält sie für ihren dritten Film "Das Bildnis des Dorian Gray" (1945).

Später spielt sie die geizig gefährliche Frau und Schurkin in "Der beste Mann" (1948), ebenso wie im gleichen Jahr die gutmütige Königin in "Die drei Musketiere". Sie glänzt als eigenwillige Prinzessin neben Danny Kaye in "Der Hofnarr" (1956), als heiratswütige Geliebte in Martin Ritts "Der lange heiße Sommer" (1958) und als dominierende Mutter in John Frankenheimers "Mein Bruder ... ein Lump" (1962) mit Warren Beatty.

Zu ihren aufregendsten Rollen gehört die Disney-Figur in "Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett" (1971). In John Frankenheimers zwiespältigem Thriller "Botschafter der Angst" (1962) spielt sie die undurchsichtige Mutter von Laurence Harvey. 1980 übernimmt sie in dem Film "Mord im Spiegel" die Rolle der Mrs. Marple, die Heldin zahlreicher Agatha-Christie-Krimis.

Außerdem ist Angela Lansbury im Fernsehen zu sehen. Ihre bekannste Rolle ist sicherlich die Krimi-Autorin und Hobby-Detektivin in der langjährigen TV-Serie "Mord ist ihr Hobby", die ´zeitweise von ihrem Bruder Bruce Lansbury produziert wurde.

Weitere Filme mit Angela Lansbury: "Kleines Mädchen, großes Herz" (1944), "Die Privataffären des Bel Ami" (1947), "Samson und Delilah", "The Red Danube" (beide 1949), "Kind Lady" (1951), "Eine Leiche auf Rezept" (1952), "Die purpurrote Maske", "Ein Mann wie der Teufel" (beide 1955), "Was weiss Mama von der Liebe?" (1958), "Prinzessin Olympia" (1959), "Das Dunkel am Ende der Treppe" (1960), "Blaues Hawaii" (1961), "Begierde an schattigen Tagen" (1962), "Die größte Geschichte aller Zeiten", "Henry's Liebesleben" (beide 1963), "Die Frau seines Herzens" (1964), "Die amourösen Abenteuer der Moll Flanders", "Mister Buddwing" (beide 1965), "Tod auf dem Nil" (1978), "Die tödliche Botschaft" (1979), "Als Amerika nach Olympia kam", "Mord nach Plan", "Zeit der Wölfe" (alle 1984), "Flug ohne Rückkehr" (1988), "Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher" (1989), "Abschied und Hoffnung" (1990), "Das schönste Kleid der Welt"(1992), "Die unerwarteten Talente der Mrs. Pollifax" (1999), "Fantasia 2000" (2000), "Eine zauberhafte Nanny" (2005), "Mr. Poppers Pinguine" (2011).

Angela Lansbury im TV

BELIEBTE STARS

Mittlerweile schon lange dabei: Cybill Shepherd.
Cybill Shepherd
Lesermeinung
Patrick Joswig.
Patrick Joswig
Lesermeinung
Kam in Folge 1106 zur ARD-Telenovela "Rote Rosen" dazu: Anja Franke.
Anja Franke
Lesermeinung
Edle britische Schönheit: Rosamund Pike
Rosamund Pike
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
"American Beauty" machte ihn bekannt: Wes Bentley
Wes Bentley
Lesermeinung
"Akte X" machte ihn berühmt: Schauspieler David Duchovny.
David Duchovny
Lesermeinung
Kirsten Dunst gab schon als Kind ihr Kino-Debüt.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Längst etabliert: Sibel Kekilli
Sibel Kekilli
Lesermeinung
Spielt in renommierten Produktionen: Inga
Busch, hier in "Ghosted"
Inga Busch
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Anke Engelke bei einer Filmpremiere.
Anke Engelke
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Julia Koschitz, geboren in Brüssel, ist eine österreichische Film- und Theaterschauspielerin.
Julia Koschitz
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Eine schöne Schwedin: Tuva Novotny in dem in
Dänemark produzierten Thriller "Kandidaten"
Tuva Novotny
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN