Üppige Formen: Dolly Parton.
Fotoquelle: s_bukley/shutterstock.com

Dolly Parton

Dolly Rebecca Parton
Lesermeinung
Geboren
19.01.1946 in Sevierville, Tennessee, USA
Alter
77 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Ein engelsgleicher Sopran, mit dem - zu einer Zeit, als das durchaus noch nicht die Regel war - eine Frau eigene Songs über ihr Leben und ihre Gefühle sang, ein künstlicher blonder Haarturm, der einen nicht unwesentlichen Teil zur Zerstörung der Ozonschicht beigetragen haben dürfte, falsche Wimpern, lange Fingernägel, hohe Stiefel, enges Cowgirl-Outfit und ein riesengroßes Herz unter gigantischen Brüsten - so ist Dolly Parton zur Ikone der Country-and-Western-Musik geworden.

Dolly Parton wurde am 19. Januar 1946 in Sevier County, Tennessee (USA) unter dem vollen Name Dolly Rebecca Parton als viertes von zwölf Kindern geboren. Parton stammt aus einer musikalisch begabten Künstlerfamilie. Ihr Onkel Bill Owens entdeckte ihre Gesangsqualitäten bereits früh und förderte sie. Nachdem Parton im Alter von sieben Jahren bereits Gitarre zu spielen gelernt hatte, stand einer erfolgreichen Karriere als Country-Sängerin und Songwriterin nichts mehr im Wege, in welcher sie über mehr als 100 Millionen Alben verkaufen sollte.

So veröffentlichte Parton bereits mit 13 Jahren ihr selbstgeschriebenes Lied "Puppy Love", während sie noch zur Schule ging. Nachdem ihr der Country-Star Porter Wagoner zu einer Rolle in einer Fernsehshow verhalf, wurde Parton an seiner Seite bald so populär, dass sie fortan eine Solokarriere verfolgte. Da viele Stücke von Parton aufgrund ihrer großen Beliebtheit immer wieder gecovert wurden, ist vielen Menschen gar nicht bekannt, dass die erfolgreiche Country-Sängerin sie selbst geschrieben hat. So zählen zu ihren größten Hits "I Will Always Love You", welcher 1992 von Whitney Houston gecovert wurde und "Jolene", welches zum am häufigsten gecoverten Lied aller Zeiten werden sollte.

Parton ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Sie ist Miteigentümerin des Freizeitparks Dollywood und vertrieb in den 1990er-Jahren eine Kosmetik- und Perückenlinie. Parton setzt ihren beachtlichen Reichtum für viele soziale Zwecke ein und wurde bereits vielfach für ihr Engagement im Tierschutz sowie der Bildung ausgezeichnet. Für ihre Leistungen wurde Parton vielfach geehrt. In den Jahren 1970 bis 2020 wurde sie mit 49 Grammy-Nominierungen in 50 Jahren zur Rekordhalterin, zehnmal konnte sie den Preis bis zum Jahr 2020 bereits gewinnen.

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN