Schräger Humor: Leslie Nielsen.
Fotoquelle: Featureflash Photo Agency/shutterstock.com

Leslie Nielsen

Lesermeinung
Geboren
11.02.1926 in Regina, Saskatchewan, Kanada
Gestorben
28.11.2010 in Fort Lauderdale, Florida, USA
Sternzeichen
Biografie

Leslie Nielsen wurde am 11. Februar 1926 im kanadischen Saskatchewan geboren. Schon sein Onkel Jean Hersholt war erfolgreicher Schauspieler, was Nielsen dazu veranlasste, eine vergleichbare Karriere anzustreben. Er studierte zunächst an der Academy of Radio Arts in Toronto, um anschließend an die Bühnen in New York zu wechseln. Dort spielte er in unterschiedlichen Ensembles.

Im Jahr 1956 feierte Leslie Nielsen sein Filmdebüt in „König der Vagabunden“. Dies brachte ihm wenig später eine große Rolle im erfolgreichen Science-Fiction-Film „Alarm im Weltall“ ein. Er unterschrieb einen langfristigen Vertrag mit den MGM-Studios und war in der Folge an zahlreichen großen Produktionen beteiligt, ohne jedoch als Hauptdarsteller eingesetzt zu werden. Seine Karriere nahm spät Schwung auf, als er 1980 durch seinen Auftritt in der Komödie „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ einem internationalen Publikum bekannt wurde. Zwei Jahre später nahm er die Hauptrolle in der US-Fernsehserie „Die nackte Pistole“ an. Obwohl nur sechs Folgen produziert wurden, besitzt diese noch immer Kultstatus und brachte Nielsen eine Emmy-Nominierung ein. Ein Welterfolg wurde der 1988 erschienene Film „Die nackte Kanone“, der auf der Serie aufbaute. Auch an den beiden Fortsetzungen, die bis ins Jahr 1994 produziert wurden, war Leslie Nielsen beteiligt.

Familie

Im Laufe seines Lebens war Nielsen insgesamt viermal verheiratet. Aus zweiter Ehe hat er zwei Töchter, Maura and Thea Nielsen. Bis ins hohe Alter war er weiterhin in großen Produktionen zu sehen, wie zum Beispiel in „Scary Movie“ 3 und 4. Im November 2010 starb er im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung.

Filme mit Leslie Nielsen

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung