Manon Straché

Lesermeinung
Geboren
27.03.1960 in Magdeburg, Deutschland
Alter
62 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Manon Straché ist ein Multitalent mit komischer Ader, und singen kann sie auch. Trotzdem ist ihr Berufsund Lebensweg keineswegs geradlinig verlaufen. Die gebürtige Magdeburgerin war im Leipziger Kabarett "Akademixer" beschäftigt, bevor sie 1989 nach Westdeutschland kam. Erste Popularität erreichte sie hier als Blumenverkäuferin Claudia in der "Lindenstraße".

2000 war Manon Straché in der 13-teiligen Serie "Hotel Elfie" in ihrer ersten Hauptrolle zu sehen - als Hotelwirtin Elfie Gerdes. Die Rolle wurde Manon Straché auf den Leib geschrieben, nach ihrem großen Erfolg in der Serie "Girlfriends". Mit einer Nebenrolle, als Elfie aus dem Schreibpool, spielte sie sich in die Herzen der Zuschauer und bekam dafür 1998 den TeleStar für die beste weibliche Nebenrolle.

Manon Straché war nach der Schauspielschule in Leipzig Kabarettistin bei den "Akademixern", als sie 1989, kurz vor der Wende, Hals über Kopf in den Westen floh. Sie konnte es nicht mehr ertragen, so zu tun, als sie eine freie Meinungsäußerung möglich, während die Situation auf der Straße immer bedrohlicher wurde. Auch ihr Lebensgefährte, Peer Jäger, Kabarettist bei der Leipziger "Pfeffermühle", war nach einem Gastspiel im Westen geblieben.

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN