Jetzt schreib ich mal was Schönes! Gerhard Polt
Jetzt schreib ich mal was Schönes! Gerhard Polt

Herr Ober!

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
Deutschland
Schnitt

Ernst Held, früher mal Kellner und heute Ehemann einer reichen Hotelbesitzerin, fühlt sich zu Höherem berufen. Er widmet sein Leben der Dichtkunst. Seine Gattin allerdings glaubt, er widme sich einer anderen Frau - und schmeißt ihn kurzerhand raus. Was folgt, ist ein dorniger Weg zum Ruhm ...

Bedächtig inszenierte Komödie, in deren Mittelpunkt ein liebenswert-aufrichtiger Tor steht. Gerhard Polt führte erstmalig selbst Regie und würzte seinen Film mit satirischen Spitzen gegen das Fernsehen und die Kultur-Schickeria. Nach "Kehraus" und "Man spricht deutsh" startet Polt wieder einen Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums. Allerdings hat sich die ein oder andere Länge eingeschlichen.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Gerhard Polt
Lesermeinung
Manon Straché
Lesermeinung
Ulrich Matthes
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Weitere Darsteller

News zu

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS