Jetzt schreib ich mal was Schönes! Gerhard Polt
Jetzt schreib ich mal was Schönes! Gerhard Polt

Herr Ober!

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
Deutschland
Schnitt

Ernst Held, früher mal Kellner und heute Ehemann einer reichen Hotelbesitzerin, fühlt sich zu Höherem berufen. Er widmet sein Leben der Dichtkunst. Seine Gattin allerdings glaubt, er widme sich einer anderen Frau - und schmeißt ihn kurzerhand raus. Was folgt, ist ein dorniger Weg zum Ruhm ...

Bedächtig inszenierte Komödie, in deren Mittelpunkt ein liebenswert-aufrichtiger Tor steht. Gerhard Polt führte erstmalig selbst Regie und würzte seinen Film mit satirischen Spitzen gegen das Fernsehen und die Kultur-Schickeria. Nach "Kehraus" und "Man spricht deutsh" startet Polt wieder einen Angriff auf die Lachmuskeln des Publikums. Allerdings hat sich die ein oder andere Länge eingeschlichen.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Gerhard Polt
Lesermeinung
Manon Straché
Lesermeinung
Ulrich Matthes
Lesermeinung
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung