Siebte Staffel ist die letzte

Die "Agents of S.H.I.E.L.D." haben ausgedient

von teleschau

Traurige Nachrichten für die Fans der Marvel-Serie "Agents of S.H.I.E.L.D.": Agent Phil Coulson und sein Team haben nach Staffel 7 offenbar ausgedient.

Abzusehen war ein Ende der dienstältesten Serie im Marvel Cinematic Universe (MCU) zwar schon lange, doch die offizielle Bestätigung kam für viele Fans nun doch überraschend. Bei einem Panel auf der diesjährigen Comic-Con erklärte Executive Producer Jeph Loeb gegenüber dem US-Portal "Headline": "Wir planen das Ende einer tollen Story. Natürlich will keiner ein Ende sehen, aber lasst uns feiern, dass wir noch eine gesamte Staffel vor uns haben. Ganze 13 Folgen. Wir werden ein vernünftiges und gebührendes Finale kreieren."

Die geheime Spionageeinheit "Agents of S.H.I.E.L.D." startete im September 2013 und knüpfte an die Geschehnisse von Marvels Kino-Blockbuster "The Avengers" an. Obwohl die Einschaltquoten nicht immer super waren, erfreute sich die Serie großer Beliebtheit. Die finale siebte Staffel soll in den USA im Sommer 2020 Premiere feiern. In Deutschland werden sich die Fans allerdings noch mindestens ein Jahr länger gedulden müssen. Es sei denn, Amazon Prime Video oder iTunes sichern sich die neuen Folgen, dann wären sie als englische Originalversion auch schon früher verfügbar.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren