Mit "Miss California" landete US-Sänger Dante Thomas 2001 einen Megahit, der über 17 Wochen an der Spitze der Charts stand. Viel mehr war danach vom 39-Jährigen nicht zu hören. Mit einem Auftritt in der RTL-Show "Das Supertalent" soll sich das nun ändern.

Üblicherweise treten bei "Das Supertalent" Künstler an, die noch weitgehend unbekannt sind. Bei der kommenden Folge der RTL-Show erwartet das Publikum jedoch ein Wiedersehen mit einem Künstler, der schon ganz oben war: Dante Thomas! In der dritten Ausgabe der diesjährigen "Supertalent"-Staffel stellt sich der Sänger zwischen drolligen Mischlingshunden und außerirdisch anmutenden Glatzköpfen dem Urteil der Jury um Dieter Bohlen.

Letzte Single 2011 veröffentlicht

Wer sich doch nicht mehr ganz genau erinnert: 2001 landete Dante Thomas mit "Miss California" einen internationalen Hit und belegte für 17 Wochen den ersten Platz der deutschen Single-Charts. Weitere Erfolge blieben jedoch aus, seine bislang letzte Single veröffentlichte Thomas 2011 mit "Damage Is Done" (Platz 64 in den Charts).

Nachdem der US-Amerikaner inzwischen mit seiner Familie nach Deutschland gezogen ist, sucht er nun über "Das Supertalent" den Weg zurück auf die große Bühne. Dabei fürchtet er vor allem den Pop-Titan, denn Dante Thomas weiß: "Dieter ist superkritisch!"

Wie Bohlen und Co. auf den Auftritt des Comebackers reagierten, ist am Samstag, 30. September 2017, 20.15 Uhr, bei RTL zu sehen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst