"Wir werden alles daran setzen, dass auch in diesem Jahr die Aufklärungsquote bei 100 Prozent liegt", meint Alexander Ollig beim Drehstart laut Bavaria Fiction. Nichts Anderes erwarten die Fans schließlich von der von ihm produzierten Serie "Die Rosenheim-Cops".

Ab Oktober heißt es in 25 Folgen der neuen 18. Staffel wieder: "Es gabat a Leich". Die wohlbekannten Gesichter rund um Joseph Hannesschläger, Dieter Fischer, Marisa Burger und Max Müller sind wieder dabei. In der Auftaktfolge im Vorabendprogramm geht es darum, herauszufinden, wer den Miteigentümer des Juweliergeschäfts "Von Wittkamp & Eckert" umgebracht hat. War es seine eigene Frau?

"Die Rosenheim-Cops" schlagen sich seit 2002 durch die TV-Landschaft und zogen zuletzt während der 17. Staffel durchgängig über vier Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Mit der Folge "Habe die Ehre" überschritt die Serie sogar die fünf Millionen-Zuschauer-Grenze.

Lesen Sie hier ein Interview mit Hauptdarsteller Joseph Hannesschläger.


Quelle: teleschau – der Mediendienst