Der Sender 3sat wird das für den 6. November in Dessau geplante Konzert der Band Feine Sahne Fischfilet ausstrahlen. Das kündigte das ZDF an. Gezeigt werden soll die Show im Rahmen der Reihe "zdf@bauhaus" am Samstag, 1. Dezember, 23.30 Uhr. Moderator Jo Schück werde im Gespräch mit der Band auch die aktuellen Geschehnisse thematisieren, erklärte der Sender.

Das Konzert der Band aus Mecklenburg-Vorpommern sollte ursprünglich im Bauhaus Dessau stattfinden, wurde von der Bauhaus-Stiftung allerdings abgesagt. Begründet wurde dieser Schritt mit der Mobilmachung rechter Gruppierungen gegen die Show der linken Punkband. Man wolle rechten Gruppen keine Plattform bieten, so das Bauhaus.

Daraufhin wurde Kritik laut, die Institution knicke vor Rechtsradikalen ein. Als Ausweichort wurde nun die Alte Brauerei in Dessau gefunden.

Feine Sahne Fischfilet wurden bundesweit bekannt, als sie Anfang September in Chemnitz bei dem Open-Air-Konzert "Wir sind mehr" auftraten. Nachdem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Konzert via Facebook beworben hatte, wurde Kritik von verschiedenen Parteien und Medien laut. Der Band um Sänger Jan "Monchi" Gorkow wird eine linksradikale und staatsfeindliche Haltung vorgeworfen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst