Gehen "Wonder Woman" Gal Gadot und Bradley Cooper bald gemeinsam in dem Drama "Deeper" auf Tiefseeexpedition? Die Verhandlungen im Studio MGM sollen jedenfalls auf Hochtouren laufen.

Seit "Wonder Woman" ist Gal Gadot in der Hollywood-A-Liga angekommen. So verwundert es kaum, dass die israelische Schönheit "Deadline" zufolge bei MGM ganz oben auf der Wunschliste für das Drama "Deeper" mit Bradley Cooper steht. Das Projekt dreht sich um einen in Ungnade gefallenen Astronauten, der sich auf eine Mission an den angeblich tiefsten Punkt der Welt begibt. Der neu entdeckte Tiefseegraben birgt einige psychische und physische Belastungen für den Astronauten.

Das Drehbuch liefert Max Landis ("American Ultra"), der in Hollywood noch recht unbekannte ungarische Regisseur Kornél Mundruczó ("Underdog") inszeniert die Expedition zum Tiefsee. Wie genau die für Gal Gadot vorgesehene Rolle aussieht, konnte der Branchenblog nicht in Erfahrung bringen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst