ProSieben geht ungewöhnliche Wege und überträgt die German Darts Masters 2017 live aus der Castello-Arena in Düsseldorf. Für 2018 wurde zudem die nächste Promi-Darts-WM angekündigt.

Live-Sport – und das ist Darts, also das Werfen mit drei Pfeilen auf eine Scheibe – ist bei ProSieben eher ungewöhnlich. Nach dem Erfolg der "Promi-Darts-WM" im Januar dieses Jahres mit einem guten Marktanteil von 14,1 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern, glaubt der Münchner Sender nun allerdings auch daran, dass er mit einem reinen Profi-Turnier punkten könnte.

Er überträgt gemeinsam mit dem kleinen Ableger ProSieben MAXX am Freitag, 20. Oktober 2017, und am Samstag, 21. Oktober 2017, die erstmals ausgetragenen "German Darts Masters" live aus der Castello-Arena in Düsseldorf. Dabei treten die acht besten deutschen Spieler gegen die Weltklasse-Darter des Verbandes PDC an.

ProSieben steigt am 20. Oktober, um 22.30 Uhr, in die Übertragung des Turniers ein. Zuvor zeigt ProSieben MAXX ab 20.15 Uhr die Spiele. Am Tag darauf sendet der Ableger zwischen 14 und 17.55 Uhr. ProSieben überträgt die entscheidenden Spiele dann zur besten Sendezeit live.

"Promi-Darts-WM" im Januar 2018

Unabhängig davon, ob das Profi-Turnier bei einem eher Serien-, Spielfilm- und Joko-und-Klaas-Shows gewohnten Publikum punkten wird, hat ProSieben unterdessen einen Termin für die zweite "Promi-Darts-WM" bekannt gegeben. Sie ist zu sehen am Samstag, 6. Januar 2018.

Welche Promis dann dabei sein werden, ist noch unklar. Sicher aber ist, dass Darts-Legende Phil Taylor, immerhin der 16-fache Weltmeister, sein Kommen angekündigt hat. Es werde der letzte Auftritt Taylors als Profi-Spieler, so der Münchner Sender.


Quelle: teleschau – der Mediendienst