In neuen Folgen der Kochsendung "Lecker aufs Land" reisen sechs Frauen im Sommer durch Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, um aus den besten Rezepten die leckersten Menüs zuzubereiten. Los geht's am 9. August 2017.

In "Lecker aufs Land" bewirtet jeweils eine Gastgeberin die anderen Landfrauen mit einem leckeren Drei-Gänge-Menü aus hofeigenen und regionalen Zutaten und wird dabei bewertet. Zum Auftakt der neuen Staffel geht es in das Heilbronner Land. Dort möchte Anja Kurz ihre Mitstreiterinnen von ihren Kochkünsten überzeugen und steht gemeinsam mit ihrem Vater Gerhard am Herd.

Im Laufe der Sommertour lernen sich die sechs Kandidatinnen zudem immer besser kennen, tauschen Ideen und Rezepte aus und erkunden die unterschiedlichen Regionen des Südwestens. Dabei geht es vom Heilbronner Land in den Westerwald (16. August), nach Rheinhessen (23. August), in den Hochschwarzwald (30. August), in die Eifel (6. September) und in den Hegau (13. September) – zu sehen jeweils um 20.15 Uhr im SWR.

Vorab in der Mediathek, Rezepte online

Seit 2011 wird jährlich eine neue Staffel "Lecker aufs Land" im Sommerprogramm des SWR Fernsehen ausgestrahlt. Alle Folgen sind zudem bereits jeweils am Vortag der Ausstrahlung ab 16 Uhr in der SWR Mediathek abrufbar. Unter www.swr.de/leckeraufsland finden Sie zudem auch die Rezepte der jeweiligen Staffeln.