Schon längst sind sie eigene Stars: die Profi-Tänzer von "Let's Dance". Nach der aktuellen Staffel treten sie nun bei RTL in einem eigenen Wettkampf an.

Bei "Let's Dance - Die große Profi-Challenge" dürfen die Tänzer so richtig zeigen, was sie drauf haben. Am Donnerstag, 27. Juni, zeigt RTL die Show ab 20.15 Uhr. Daniel Hartwich moderiert, in der Jury sitzen wie gehabt Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez. Über den Sieger entscheiden aber diesmal allein die Zuschauer im Studio.

Unter anderem gibt es in "Let's Dance - Die große Profi-Challenge" ein Wiedersehen mit Oana Nechiti, die die Tanzshow nach der elften Staffel 2018 verlassen hatte und nun bei "Deutschland sucht den Superstar" in der Jury sitzt. Sie tanzt mit ihrem Lebensgefährten Erich Klann. Auch mit von der Partie ist natürlich Hattrick-Siegerin Ekaterina Leonova, die gemeinsam mit Massimo Sinató tanzt. Auch der Ehemann von Motsi Mabuse ist dabei: Evgenij Voznyuk bildet ein Trio mit Marta Arndt und Evgeny Vinokurov.

Die Teilnehmer bei "Let's Dance – Die große Profi-Challenge":

  • Christina Luft
  • Christian Polanc
  • Oana Nechiti und Erich Klann
  • Katja Kalugina und Andrzej Cibis
  • Regina und Sergiu Luca
  • Renata und Valentin Lusin
  • Massimo Sinató und Ekaterina Leonova
  • Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov
  • Robert Beitsch & Anastasia Bodnar
  • Marta Arndt, Evgeny Vinokurov und Evgenij Voznyuk

Die Tänzer tanzen klassisch als Paare, als Gruppen oder Solo (mit Unterstützung von Gruppentänzern). Anders als bei "Let's Dance" wird die Show nicht live gesendet.


Quelle: areh