Beunruhigende Nachrichten erreichten die Fans von "Friends"-Star Matthew Perry. Der 48-Jährige musste notoperiert werden, nachdem er mit schlimmen Bauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

"Matthew Perry wurde in einer Klinik in Los Angeles operiert, um eine Verletzung im Magen-Darm-Bereich zu beheben", erklärte sein Sprecher laut dem amerikanischen "People"-Magazin. Er sei dankbar für die Anteilnahme und "bittet um Privatsphäre, so lange er sich erholt", erklärt sein Sprecher weiter.

Durch die Serie "Friends" wurde Matthew Perry in der Rolle des Chandler Bing bekannt. Lange hatte er allerdings Drogen und Alkoholprobleme. 2015 erklärte er dem Magazin "The Hollywood Reporter": "Du kannst nicht 30 Jahre lang ein Drogenproblem haben, und dann erwarten, dass es in 28 Tagen gelöst wird."


Quelle: teleschau – der Mediendienst