Der britische Schauspieler Colin Firth besitzt seit Freitag die italienische Staatsbürgerschaft. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf das Innenministerium in Rom.

Der 57-Jährige hatte kürzlich erklärt, er wolle die doppelte Staatsbürgerschaft, um so gegen den bevorstehenden Brexit zu demonstrieren. Firth, der mit der italienischen Filmproduzentin Livia Giuggioli verheiratet ist, gilt als großer Italien-Fan und entschlossener Brexit-Gegner. Seine Frau und seine beiden Söhne besitzen bereits die Staatsbürgerschaften von Italien und von Großbritannien.

Seit 21. September ist Firth mit der Agentenkomödie "Kingsman: The Golden Circle" in den deutschen Kinos zu sehen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst