Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten während der Show seinen Platz in der Jury räumen und sich hinlegen.

Der Star-Koch, der seit der ersten Staffel als Juror und Coach dabei ist, ist Baumblüten-Allergiker. Als er die Zutaten, die Gast-Juror Marco Müller fürs Solo-Kochen dabei hat, vorab probiert, wird im plötzlich schlecht. Er unterbricht seine Coach-Kollegin Cornelia Poletto mitten im Satz: "Ich muss das mal eben hier abbrechen. Ich bin so ein starker Baumblüten-Allergiker. Jetzt habe ich gerade diese Blüte gegessen, jetzt wird mir so schlecht und schwindelig." 

Rosin zieht sich in seine Garderobe zurück, um sich hinzulegen. Die Sorge bei seinen Jury-Kollegen ist groß. "Hast du gesehen wie die Augen plötzlich so groß geworden sind?", fragt Cornelia Poletto. 

Beim Solo-Kochen sollen die Kandidaten mit ungewöhnlichen Zutaten wie Wacholderbutter, Lärchenöl und eingelegten Fichtenspitzen hantieren. Ob Rosin bis zur Verkostung der Löffel wieder fit ist? Das zeigt SAT.1 am Mittwochabend ab 20.15 Uhr. 

Wer bei "The Taste" noch dabei ist und mit wievielen Kandidaten die Teams der Coaches noch im Rennen sind, sehen Sie hier.