Alexander Milo ist am Freitag erstmals in der RTL-Soap "Unter uns" als kleiner Bruder des wenig beliebten Serienfieslings Benedikt Huber (Jens Hajek) zu sehen. In seiner Rolle als Jakob Huber gibt er sich als Treuetester aus.

Der Neue kommt in heikler Mission: Der Kriminalhauptkommissar, den eine Undercover-Recherche in die Schillerallee führt, gibt sich als Treuetester aus. Seine neue Mitbewohnerin Saskia Weigel (Antonia Michalsky) jedenfalls dürfte der Beruf egal sein, denn sie verliebt sich heftig in Jakob. Der fokussiert sich aber auf seinen Bruder und bekommt wenig von Saskias Zuneigung mit.

Schauspieler Alexander Milo ist bekannt aus der Serie "Der Lehrer", dem "Tatort Münster" oder auch aus "Die Pfefferkörner". Auf die Frage von RTL, wie er selbst mit seinem "unverschämt guten Aussehen" umgehe, kann der Schwabe mit serbischen Wurzeln nur bescheiden antworten: "Das Optische liegt ja im Auge des Betrachters." Das Aussehen sei schließlich eh nur die halbe Miete. Und wenn sich die Fans nun fragen, ob der 37-Jährige privat vergeben ist, so lässt er sie zappeln: "Es bleibt ein Geheimnis."


Quelle: teleschau – der Mediendienst