Seit vier Jahren sollen Jamie Foxx und Katie Holmes schon zusammen sein, gemeinsame Auftritte oder eine Bestätigung der Hollywood-Stars gab es seither aber nie. Vielmehr dementierten die beiden stetig Gerüchte oder sprachen gar von "Fake News". Dem ist aber offenbar mitnichten so ...

Die britische Zeitung "Daily Mail" veröffentlichte nun eine ganze Reihe Fotos, auf denen die zwei turtelnd und Händchen haltend am Strand von Malibu zu sehen sind. Die Zeiten der Geheinmiskrämerei sind offenbar vorbei. 2012 ließ sich die heute 38-Jährige von ihrem damaligen Ehemann Tom Cruise scheiden. Der soll auch der Grund gewesen sein, warum ihre neue Beziehung so lange geheim blieb. Denn laut "Daily Mail" beinhaltete der Scheidungsvertrag eine Klausel, die Holmes zur Zurückhaltung zwang.

Jamie Foxx und Katie Holmes lernten sich auf einem Charity-Event im Jahr 2013 kennen. Tom Cruise stand dagegen schon im Jahr 2004 zusammen mit Jamie Foxx für den Thriller "Collateral Damage" vor der Kamera.


Quelle: teleschau – der Mediendienst