Die Kämpfe von Michael Smolik und Marie Lang, dem sogenannten Königspaar des deutschen Kickboxens, sind live bei SAT.1 im TV und Stream zu sehen.

Unter dem Titel "ranFIGHTING" will SAT.1 sein Engagement im Kampfsport ausbauen. Zum Auftakt der neuen Gala in der Düsseldorfer Castello Arena am Samstag, 18. November 2017, zeigt der Sender zunächst Thai- und Kickboxen. Ab 22.55 Uhr ist der WM-Kampf im Schwergewicht zwischen der Münchner "K.o.-Maschine" Michael Smolik (27, 22 K.-o.-Siege) und dem englischen Herausforderer Daniel Sam zu sehen. Es folgt um 23.35 Uhr der Fight von WKU-Weltmeisterin Marie Lang (30) gegen die Kanadierin Jessica Gladstone.

"ran FIGHTING' steht für Kampfsport. Mit der Gala wollen wir künftig unter diesem Namen eine Veranstaltung etablieren, die für alle Kampfsportarten offen ist", so Zeljko Karajica, CEO von 7Sports, der Sportbusiness-Unit von ProSiebenSat.1. So steigen in der Düsseldorfer Arena nicht nur die beiden Kickbox-Weltmeister in den Ring. Außerdem tritt Box-Weltmeister Deniz Ilbay zur zweiten Verteidigung seines GBU-Titels an und Flamur Mehmeti setzt seinen WBC-Gürtel zum ersten Mal aufs Spiel.

Der gesamte Abend mit den Boxern und den Kickboxern wird auf ranFIGHTING.de live übertragen. Er ist Teil des Black-Pass-Abos für 3,99 Euro. Erst zu den Hauptkämpfen der Kickboxer Michael Smolik und Marie Lang meldet sich SAT.1 live aus Düsseldorf.


Quelle: teleschau – der Mediendienst