Gregor Törzs

Gregor Törzs
Geboren: 28.01.1970 in Hamburg, Deutschland

Showbiz? Das war eigentlich gar nicht seine Sache. Gregor Törzs fand, er hatte genug davon zuhause mitgekriegt. Von Vater Dénes Törzs, dem bekannten NDR-Ansager und Moderator. Sohn Gregor wollte lieber nach Los Angeles und den Pazifik genießen. Haute mit 17 ab und schlug sich durch. Sein erster Job als Kamera-Assistent brachte ihm Tuchfühlung mit der Filmbranche.

Jahre später tauchte der Heißsporn ganz ein, als ein tolles Angebot aus Deutschland kam: 1996, Roland Suso Richter drehte "Buddies - Leben auf der Überholspur". Richter? Der Name sagte dem gelernten Kaufmann und Fotografen nichts. Und wer war Jürgen Vogel, der die Hauptrolle übernahm? Der deutsche Film - Neuland damals für Neuling Törzs. Doch er schaffte es und weiß auch, wem er das verdankt: "Der Jürgen Vogel hat mir sehr geholfen. Ohne seine professionelle Art hätte ich nicht weitergemacht." Jetzt war Gregor Törzs doch Schauspieler und wollte es bleiben. Pendelte fortan zwischen seinem Wohnsitz Los Angeles und Deutschland hin und her, wann immer ein neues Filmprojekt lockte.

Wie etwa "Alles Bob!" (1999) oder "Sieben Tage bis zum Glück" (1998). Eine originelle Dreiecksgeschichte, in der Gregor und seine Mitspieler Mirko Nontschew und Sophie Schütt ganz schön aufgeschmissen sind. Grund: Sophie soll in einer Woche Mirko heiraten, verliebt sich aber unsterblich in Gregor. Von der Hochzeit erzählt sie ihm nichts, doch irgendwann sind die sieben Tage um... Gregor Törzs - eigentlich der geborene Latin Lover: groß, mit warmen dunklen Augen, charmant. Doch er spielte seinen Part als weichen, verletzlichen Typen. Ein Mann eben, dem auch Martina Gedeck in dem Kinofilm "Alles Bob!" nicht widerstehen konnte. Auch hier ging's mit Hochzeit los. Allerdings nicht auf romantisch, nee, Gregor spielt einen Heiratsschwindler. Dass Martina ihn trotz seiner vor allem finanziellen Absichten knackt, kommt für den Beau unverhofft. "Da ist Komik drin, Traurigkeit und überhaupt alles an menschlichen Gefühlen", urteilte der Schauspieler seinerzeit und geizte nicht mit Lob für seine Filmpartnerin: "Martina ist eine absolute Turbo-Schauspielerin."

Das deutsche Kinopublikum wird weiter mit der schwarzgelockten Augenweide rechnen können. Auch Hollywood könnte Törzs junior Spaß machen. Warum auch nicht, wo er dort wohnt. Aber nicht auf Biegen und Brechen, oder wie er es ausdrückt: "Ich renne nicht zu jedem Casting, um meine Fresse in die Kamera zu halten."

Weitere Filme mit Gregor Törzs: Oskar Röhlers "Gierig" (1998) mit Eva Hassmann, Jasmin Tabatabai und Richy Müller, "Sara Amerika" (1999), Thorsten Näters Thriller "Im Club der Millionäre" mit Heio von Stetten und Lea Mornar, "Gran Paradiso - Das Abenteuer Mensch zu sein" von Miguel Alexandre, Lars Beckers Thriller "Rette deine Haut!" (alle 2000), "Der Morgen nach dem Tod", "Die Explosion - U-Bahn-Ticket in den Tod" (beide 2001), "Familie XXL", "Glückstag" (beide 2002), "Schöne Witwen küssen besser" (2004), "Heiraten macht mich nervös", "Sterne über Madeira" (beide 2005), "Crazy Race 3 - Sie knacken jedes Schloss", "Moppel-Ich", "Unser Kindermädchen ist ein Millionär" (alle 2006), "Donna Roma - Tödliche Kunst", "Donna Roma - Mord und Sühne" (beide 2007), "Tierisch verliebt" (2009), "Donna Leon - Lasset die Kinder zu mir kommen" (2010).


Zur Filmografie von Gregor Törzs
TV-Programm
ARD

Rote Rosen

Serie | 09:05 - 09:55 Uhr
ZDF

Volle Kanne - Service täglich

Report | 09:05 - 10:30 Uhr
RTL

Unter uns

Serie | 09:00 - 09:30 Uhr
VOX

Verklag mich doch!

Report | 08:55 - 09:55 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 08:50 - 09:15 Uhr
SAT.1

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 05:30 - 10:00 Uhr
RTL II

Frauentausch

Report | 09:00 - 11:00 Uhr
RTLplus

Familien Duell

Unterhaltung | 09:10 - 09:35 Uhr
arte

Die Alpen von oben

Report | 08:40 - 09:25 Uhr
WDR

Maischberger

Talk | 08:05 - 09:20 Uhr
3sat

Kulturzeit

Kultur | 09:05 - 09:45 Uhr
NDR

Nordmagazin

Report | 09:00 - 09:30 Uhr
MDR

Wer weiß denn sowas?

Unterhaltung | 08:55 - 09:40 Uhr
HR

maintower

Report | 09:05 - 09:30 Uhr
SWR

Landesschau Rheinland-Pfalz

Report | 08:50 - 09:28 Uhr
BR

Giraffe, Erdmännchen & Co

Natur+Reisen | 08:50 - 09:40 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 09:00 - 10:00 Uhr
Eurosport

Curling

Sport | 09:00 - 09:50 Uhr
DMAX

American Chopper

Serie | 08:50 - 09:50 Uhr
ARD

TV-Tipps Bierleichen. Ein Paschakrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Lena Lorenz - Geliehenes Glück

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Der Lehrer

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

After Earth

Spielfilm | 20:15 - 22:10 Uhr
ProSieben

Germany's next Topmodel - by Heidi Klum

Unterhaltung | 20:15 - 22:30 Uhr
SAT.1

Criminal Minds: Beyond Borders

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

16 Blocks

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
RTL II

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
RTLplus

Monk

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
arte

Zimmer 108

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Mein Körper - mein Feind

Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Heimat Tansania - Unter dem Kilimandscharo

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Voss & Team

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
HR

Das große Hessenquiz

Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

zur Sache Rheinland-Pfalz!

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

quer

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Darts Live

Sport | 21:00 - 23:30 Uhr
Eurosport

Radsport

Sport | 22:15 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Bierleichen. Ein Paschakrimi

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Von glücklichen Schafen

Spielfilm | 21:55 - 23:30 Uhr
3sat

TV-Tipps Eine Dame in Paris

Spielfilm | 22:25 - 00:00 Uhr
SWR

TV-Tipps Ayla

TV-Film | 23:15 - 00:40 Uhr
RBB

TV-Tipps Das weiße Band

Spielfilm | 22:45 - 01:00 Uhr

Aktueller Titel