Steht auf erstaunlich festen Beinen: Selena Gomez.
Fotoquelle: Helga Esteb/shutterstock.com

Selena Gomez

Selena Marie Gomez
Lesermeinung
Geboren
22.07.1992 in Grand Prairie, Texas, USA
Alter
28 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Die Texanerin Selena Gomez wurde bei einem Talentwettbewerb von Disney entdeckt und stand bereits mit zehn Jahren regelmäßig vor der Kamera. In einem People-Interview erzählte Selena, dass sie schon als Kind Schauspielerin werden wollte, nachdem sie ihrer Mutter Mandy Cornett bei Theaterproben und -aufführungen zusah. In ihrer ersten Fernsehrolle spielte Selena in der Serie "Barney & Friends" (2002) die Gianna und in den folgenden Jahren trat sie in verschiedenen Serien und Spielfilmen auf, bis sie als Alex Russo in der Disney-Channel-Serie "Die Zauberer vom Waverly Place" (2007-2011) bekannt wurde.

Die Disney-Produktion ist vor allem beim jungen Publikum sehr beliebt und brachte es 2009 sogar zu einem gleichnamigen Die Zauberer vom Waverly Place - Der Film. Seit 2007 hatte Selena verschiedene Gastauftritte in mehreren Disney-Channel-Serien, sie spielte etwa die Mikayla in "Hannah Montana" (2007-2008) oder erschien in ihrer bekanntesten Rolle, der Alex Russo, in "Zack & Cody an Bord" (2009). Das seit 2009 kursierende Gerücht, Selena Gomez und Mädchenschwarm Justin Bieber seien ein Paar, hat sich im Mai 2010 bestätigt, als Fotos auftauchten, die das turtelnde Liebespaar am Strand von Hawaii zeigen. Als Reaktion auf die Veröffentlichung der Fotos erhielt Selena Morddrohungen von enttäuschten Fans.

2008 spielte Selena ihre erste Hauptrolle in "Another Cinderella Story" an der Seite von Drew Seely. Im gleichen Jahr lieh sie Helga, der Tochter des Bürgermeisters, in "Horton hört ein Hu!" (2008) ihre Stimme. Ein Jahr später spielte Selena wieder in einer Disney-Komödie die Hauptrolle: In "Prinzessinnen Schutzprogramm" steht sie zusammen mit ihrer Freundin Demi Lovato vor der Kamera.

Selena ist auch als Sängerin mit ihrer Pop-Band "Selena Gomez & the Scene" erfolgreich, die 2008 gegründet wurde. Im gleichen Jahr schloss Selena einen Vertrag mit der Disney-eigenen Plattenfirma Hollywood Records, mit der sie den Titelsong "Everything is not what it seems" für ihre Serie "Die Zauberer vom Waverly Place" aufnahm. Darauf folgten weitere Titelsongs: In dem Disney Animationsfilm "Tinkerbell - Die Suche nach dem verschwundenen Schatz" singt sie die Ballade "Fly to your Heart" und für die Komödie "Another Cinderella Story" (2008) vertonte sie "Tell Me Something I Don't Know". Im gleichen Jahr coverte Selena den Bill-Lee-Song "Cruella de Vil". Auch im darauf folgenden Jahr nahm sie für die Komödie "Prinzessinnen Schutzprogramm" das Duett "One and the same" mit Demi Lovato auf. 2009 sang Selena gemeinsam mit Miley Cyrus, Demi Lavato und den Jonas Brothers den Song "Send it on", der im Rahmen des "Disney Friend for Change"-Projekt aufgenommen wurde. Mit den Jonas Brothers arbeitete Selena 2010 erneut zusammen und übernahm eine Rolle in deren Musikvideo "Burnin' Up". Außerdem sang Selena seit 2010 den Titelsomg für die Disney Channel Serie "Shake it up".

Selena Gomez setzt sich darüber hinaus auch für viele karitative Zwecke ein: Sie kämpft für die Rechte kongolesischer Frauen im Rahmen des Wohltätigkeitsverbandes "Raise Hope for Congo" und nahm 2008 an der Benefiz-Modenschau "Runway for Life" teil, die zu Gunsten des St. Jude's Children's Research Hospital organisiert wurdt. Außerdem wurde Selena 2009 im Alter von 17 Jahren zur bisher jüngsten UNICEF-Botschafterin ernannt.

Weitere Werke mit Selena Gomez: "Mission 3D" (2003), "Walker, Texas Ranger: Feuertaufe" (2005), "Brain Zapped" (Kurzfilm 2006), "Arwin!" (Serie), "What's Stevie Thinking?" (beide 2007), "Arthur und die Minimoys 2 - Die Rückkehr des bösen M" (Sprecherrolle), "Barney: Top 20 Countdown" (beide 2009), "Schwesterherzen - Ramonas wilde Welt", "Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung" (Sprecherrolle, beide 2010), "Plötzlich Star", "Granted: Campfire Stories 2", "Die Muppets" (alle 2011), "Spring Breakers" (2012), "Getaway" (2013).

Filme mit Selena Gomez

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Jungstar aus Amerika: Alyson Hannigan.
Alyson Hannigan
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Powers Boothe
Powers Boothe
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Charakterdarsteller aus Irland: Brendan Gleeson.
Brendan Gleeson
Lesermeinung
Eine der vielseitigsten und interessantesten Schauspielerinnen Italiens: Margherita Buy
Margherita Buy
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
In Deutschland seit "Mord im Mittsommer" bekannt: Jakob Cedegren
Jakob Cedergren
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Wandlungsfähiger Darsteller: Steve Zahn.
Steve Zahn
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Seit "Cheers" bei einem breiten Publikum bekannt: Bebe Neuwirth.
Bebe Neuwirth
Lesermeinung
Feste Institution in der US-Entertainment-Branche: Rip Torn.
Rip Torn
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Schauspieler Nicholas Hoult.
Nicholas Hoult
Lesermeinung