Out of Sight

  • Jack (George Clooney, li.) sucht Hilfe bei dem Kleinkriminellen Glenn Michaels (Steve Zahn, re.). Vergrößern
    Jack (George Clooney, li.) sucht Hilfe bei dem Kleinkriminellen Glenn Michaels (Steve Zahn, re.).
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Bankräuber Jack Foley (George Clooney), der möglichst auf Gewalt verzichtet, sitzt im Bundesgefängnis in Florida eine langjährige Haftstrafe ab. Vergrößern
    Der Bankräuber Jack Foley (George Clooney), der möglichst auf Gewalt verzichtet, sitzt im Bundesgefängnis in Florida eine langjährige Haftstrafe ab.
    Fotoquelle: ARTE France
  • George Clooney verkörpert den Bankräuber Jack mit dem gewissen Etwas. Vergrößern
    George Clooney verkörpert den Bankräuber Jack mit dem gewissen Etwas.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Der Bankräuber Jack Foley (George Clooney, li.) flieht mit der Hilfe seines Freunds Buddy Bragg (Ving Rhames, re.) aus dem Bundesgefängnis in Florida. Alles verläuft nach Plan, bis sie bemerken, dass sie von US-Marshal Karen Sisco beobachtet werden. Vergrößern
    Der Bankräuber Jack Foley (George Clooney, li.) flieht mit der Hilfe seines Freunds Buddy Bragg (Ving Rhames, re.) aus dem Bundesgefängnis in Florida. Alles verläuft nach Plan, bis sie bemerken, dass sie von US-Marshal Karen Sisco beobachtet werden.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Krimikomödie
Out of Sight

Infos
Produktion: Universal City Studios, Jersey Films
Originaltitel
Out of Sight
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1998
Kinostart
Fr., 26. Juni 1998
DVD-Start
Do., 21. Juli 2005
arte
So., 19.08.
20:15 - 22:15


Der 40-jährige Bankräuber Jack Foley hat keine Lust, die nächsten 30 Jahre seines Lebens hinter den Gittern der Glades Correctional Institution in Florida zu verbringen. Der einzige Ausweg: Er muss ausbrechen.

Alles scheint perfekt geplant, Jacks Kumpel Buddy Bragg steht mit dem Fluchtauto bereit, doch am Ende ist der Zufall gegen sie. Der weibliche US-Marshal Karen Sisco beobachtet die Aktion, und die beiden Männer sehen sich gezwungen, sie als Geisel zu nehmen. Gezwungenermaßen kommen sich Jack und Karen dann im hinteren Teil des Fluchtwagens näher und sind sich - entgegen aller Regeln - mehr als sympathisch.

Es stellt sich rasch die Frage, was wäre, wenn sie sich unter anderen Umständen kennengelernt hätten; wenn nicht die Polizistin auf den Dieb, sondern ein unbescholtener Mann auf eine attraktive Frau getroffen wäre... Entgegen aller Vernunft sucht Jack daraufhin weiter Karens Nähe. Sie ist wiederum hin- und hergerissen. Einerseits ist es ihre Aufgabe, Jack zu fassen, andererseits lassen sie ihre Gefühle immer wieder schwach werden. Und so gelingt es Jack und Buddy bald, ihren nächsten Raub zu planen.

Die Beute: Rohdiamanten im Wert von fünf Millionen Dollar, die im Haus des Finanzjongleurs Richard Ripley in Detroit lagern. Der enorme Wert ruft jedoch auch den Gangster "Snoopy" samt dessen skrupelloser Gefolgschaft auf den Plan. Notgedrungen ziehen Jack und Buddy zunächst am selben Strang, doch dann kommt es in der Villa des Milliardärs zu brutalen Auseinandersetzungen. Plötzlich haben Jack und Karen einen gemeinsamen Feind. Nichtsdestotrotz: Sie bleiben Jägerin und Gejagter...


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Out of Sight" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Out of Sight"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Miss Undercover

Miss Undercover

Spielfilm | 16.10.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5020
Lesermeinung
KabelEins Miss Undercover 2

Miss Undercover 2

Spielfilm | 16.10.2018 | 22:30 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.27/5011
Lesermeinung
HR Gangster Henry (Keanu Reeves) hat sich als Schauspieler ausgegeben und probt eine Liebesszene mit seiner Kollegin Julie (Vera Farmiga).

Henry & Julie - Der Gangster und die Diva

Spielfilm | 20.10.2018 | 00:15 - 01:55 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr