Geheimnisvolles Objekt am Mittag

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarspielfilm • Thailand (2000)
Lesermeinung
Originaltitel
Dogfar nai mae marn
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Thailand
Eine Reise durch Thailand, von Norden nach Süden, mit vielen Aufenthalten. Zugleich wird eine fantastische Geschichte in Gang gesetzt: Der Regisseur lässt die Bewohner von Dörfern und Städten die Geschichte eines Jungen erfinden, fortspinnen und spielen. Die "Schauspieler" haben völlig freie Hand, dürfen ihre eigenen Dialoge sprechen, die Handlung verändern oder nach einer Fortsetzung suchen. Die Aufmerksamkeit des Films gilt aber ebenso dem Leben seiner Protagonisten. Es entstand ein vergnügliches Road Movie und ein Film über Kreativität und Lebensenergie. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verwischen sich. Es gibt Geheimnisse, Emotionen und Rätsel, einen fernsehsüchtigen Boxer, eine fromme Polizistin, Händler, Arbeiter und andere interessante "normale" Leute. Spielfilm? Dokumentarfilm? Spielerisch setzt der Film liebgewordene Film-Kategorien und Kino-Konventionen außer Kraft. Nichts für Puristen. Eine der ersten unabhängigen Produktionen Thailands.

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung