Der seit Dezember frei empfangbare Sender Sky Sport News HD überträgt fünf Testspiele der Bundesligisten live im TV. Zu sehen sind die Spiele des VfL Wolfsburg, von Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund, Werder Bremen und des SC Freiburg.

Den Auftakt machen am Samstag ab 14.50 Uhr die "Wölfe", die im Trainingslager in La Manga auf den SC Heerenveen, derzeit Vierter der niederländischen Eredivisie, treffen. Kommentator ist Marcel Meinert.

Mönchengladbach und Werder Bremen live im TV

Ebenfalls in Spanien tritt am Dienstag, 10. Januar die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach an, die ihre Vorbereitung in Marbella absolviert. Für die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking geht es um 16. 50 Uhr gegen den belgischen Tabellendritten Zulte Waregem.

Am Donnerstag, 12. Januar meldet sich Sven Schröter um 17.50 Uhr mit dem Spiel des SC Freiburg gegen den FC Brügge. Zwei Tage danache, am 14. Januar, überträgt Sky Sport News HD das Testspiel zwischen Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig und dem SV Werder Bremen, das Markus Gaupp ab 15.20 Uhr kommentiert.

Borussia Dortmund mit letztem Härtetest

Zum Abschluss steht am Dienstag, 17. Januar das Spiel von Borussia Dortmund beim SC Paderborn auf dem Programm. Den letzten BVB-Härtetest vier Tage vor dem Bundesliga-Spiel beim SV Werder kommentiert ab 18.20 Uhr Sascha Roos.

Sky Sport News HD im Free-TV: So empfangen Sie den Sender über Satellit, Kabel, IPTV, im Web und mobil via Smartphone.