Wer kennt nicht das Sandmännchen? Seit 60 Jahren schickt es die Kinder ins Bett. Mit einer Gute-Nacht-Geschichte, die nicht aufregen soll, ist die Sendung jeden Abend für rund eine Million Kinder ein Ritual, gut einzuschlafen.

Zum ersten Mal flimmerte "Unser Sandmännchen" (so heißt die Sendung) am 22. November 1959 auf ostdeutschen Bildschirmen. Fernsehansagerin Käthe Zille hatte die Premiere angekündigt: "Um 18.55 Uhr kommt unser Sandmännchen und wird den kleinen Zuschauern gute Nacht sagen."

Schnell wurde "Unser Sandmännchen" zur Kultsendung. Selbst am Abend des Mauerfalls brachte das Sandmännchen die Kleinen zu Bett. Nach dem letzten Sendetag des Deutschen Fernsehfunks ging es für das beliebte Kinderprogramm ab 1. Januar 1992 beim rbb weiter.

Zum 60. Geburtstag bekommt das Sandmännchen seinen eigenen Jubiläumssong. Der Titel "Lieber Sandmann", gesungen von Sotiria, feierte am 20. September 2019 seine TV-Premiere in der Live-Sendung "Goldene Henne 2019". Komponiert wurde er von Peter Plate (Rosenstolz) & Ulf Leo Sommer.

TV-TIPPS

"Außenseiter Spitzenreiter Spezial: 60 Jahre 'Unser Sandmännchen'"
(Donnerstag, 21.11., 19.50 Uhr, MDR)

Moderatorin Madeleine Wehle widmet sich in diesem Spezial skurrilen, außergewöhnlichen und noch nie erzählten Geschichten zum Thema Sandmann. Sie geht unter anderem der Zuschauerfrage nach, wo die allererste Sandmann-Figur verblieben ist.

"Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland"
Freitag, 22.11., 12.30 Uhr, MDR

2010 bekam der Sandmann seinen eigenen Kinofilm, der zum Jubiläum natürlich nochmal im Fernsehen gezeigt wird.

"Das Sandmännchen – Happy Birthday"
Freitag, 22.11., 13.45 Uhr, MDR

Jubiläumssendung zur Geschichte des Sandmanns: Sechs Jahrzehnte Gute-Nacht-Geschichten und sechs Jahrzehnte Schlafsand. 

"60 Jahre süße Träume – Mit dem Sandmann durch die Zeit"
(Freitag, 22.11., 20.15 Uhr, rbb)

Der Film geht der Frage nach, was die Faszination des Sandmännchens bis heute ausmacht. Kleine und große Fans sowie ausgewiesene Sandmann-Experten kommen zu Wort und gratulieren dem Geburtstagskind.  

"Sandmann nach Mitternacht - Eine Kultfigur in Ost und West"
(In der Nacht von Samstag, 22.11., auf Sonntag, 23.11., 2 Uhr, rbb)

Die 30-minütigen Filme der sechsteiligen Reihe bieten verschiedenen Generationen eine Erinnerungs- und Entdeckungsreise in die eigene Kindheit und unterhaltsame Einblicke in ein Stück Fernsehgeschichte.

"Sport im Osten: Der sportliche Sandmann"
Samstag, 23.11., 16.30 Uhr, MDR

Im Rahmen der Sportsendung zeigt der MDR den Beitrag "Der sportliche Sandmann".

"Unser Sandmännchen – Die lange Nacht"
Sonntag, 24.11., 0 Uhr, MDR

Drei Stunden lang dreht sich nach Mitternacht alles um den Sandmann.

"Pittiplatsch" – 13 neue Folgen
(ab 26.11. immer dienstags in "Unser Sandmännchen", rbb, MDR und KiKA)

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk für das Sandmännchen sind dreizehn neue Folgen "Pittiplatsch", in denen der freche braune Kobold gemeinsam mit seinen Freunden Schnatterinchen und Moppi wieder viele Streiche ausheckt.