Johannes B. Kerner hat erfahrene Show-Routiniers wie Wigald Boning und Ulrike von der Groeben zu einer "Promi-Special"-Ausgabe seiner ZDF-Show "Der Quiz-Champion" eingeladen.

Prominente werden im deutschen Fernsehen immer dann gerne ins Spiel gebracht, wenn sich das Medium um sich selber dreht. Eigentlich liegt der Reiz der beliebten ZDF-Reihe ja darin, dass sich "Normalsterbliche" mit ihrem außerordentlichen Fachwissen hervortun können, um damit Promi-Experten wie den Historiker Guido Knopp, den TV-Koch Tim Mälzer, die Schauspielerin Anna Thalbach (zuständig für "Literatur und Sprache"), den Kino-Macher Michael "Bully" Herbig ("Film und Fernsehen") und die Sport-Koryphäe Marcel Reif zu beeindrucken.

In der Sommervariante "Der Quiz-Champion – Das Promi-Special" treffen allerdings ausnahmsweise Promis auf Promis: Mit von der Partie sind Ulrike von der Groeben, Ex-"Mister Tagesthemen" Ulrich Wickert, Pinar Atalay und der Quizshow-und Schlagfertigkeits-Profi Wigald Boning.


Quelle: teleschau – der Mediendienst