Offizielle Vertreter des FC Bayern München in einer Fußball-Talksendung? Das ist in den vergangenen Jahren zur Seltenheit geworden. Jetzt aber stellt sich Uli Hoeneß. Am Sonntag, 24. Februar, 11.00 Uhr, wird der Präsident des Rekordmeisters zu Gast im "Doppelpass" bei SPORT1 sein.

Themen gibt es reichlich: das bisherige Abschneiden in der Liga, die Transferpolitik, das Rückspiel gegen den FC Liverpool, die Neuordnung der Vereinsführung mit oder ohne Oliver Kahn, die Zwischenbilanz von Trainer Nico Kovac, die Perspektiven des Vereins im internationalen Vergleich.

Hoeneß stellt sich am Tag nach dem Spiel gegen Hertha BSC Berlin den Fragen von Moderator Thomas Helmer. Zu Gast sind darüber hinaus Alfred Draxler ("Bild"), Peter Heß ("FAZ"), Pit Gottschalk (Journalist) sowie Olaf Schröder (Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH) und Marcel Reif.


Quelle: teleschau – der Mediendienst