Hämmert Maria Furtwängler schneller als ein Zwölfjähriger? Und wie schlagen sich die Instagram-Lieblinge Lisa und Lena im Tanz-Duell? Das – und mehr – gilt es in der ARD-Familienshow diesmal zu klären.

Dass "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" eine Familienshow mit generationenübergreifendem Anspruch ist, merkt man natürlich schon am Titel. Allerdings wählt die für die Ausstrahlung im Ersten zuständige NDR-Redaktion auch die Gäste nach diesem Prinzip aus. So sind diesmal als "Große" unter anderem die gerade mal 16-jährigen Zwillinge Lisa und Lena gefragt, die mit ihren fast 14 Millionen Instagram-Followern zu den größten Social-Media-Stars in Deutschland zählen. Sie müssen sich einem Tanz-Duell stellen – gegen zwei Sechsjährige.

Maria Furtwängler, Starschauspielerin, dürfte dagegen die Elterngeneration ansprechen: Sie soll in der Show ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und innerhalb von 90 Sekunden mehr Nägel in einem Holzbalken versenken als der zwölfjährige Herausforderer Matheo.

Weitere Stargäste der von Kai Pflaume moderierten Sendung sind unter anderem Max Giesinger, Santiano, Matthias Opdenhövel, Reinhold Beckmann, Kathrin Müller-Hohenstein, Dieter Kürten und Johann Lafer.


Quelle: teleschau – der Mediendienst