Filme und Serien auf Abruf schauen, verpasste Sendungen wiederholen oder einfach nach Interessen stöbern: Unsere neue prisma-Mediathek macht’s möglich.

Es ist mitunter ein großes Ärgernis, wenn die neue Folge der Lieblingsserie bereits ausgestrahlt wird, man selbst aber nicht pünktlich zur Sendezeit auf dem Sofa sitzt. Die Anfangsminuten sind verpasst, offene Fragen vielleicht schon beantwortet, oder der Täter gar schon entlarvt. Mit der neuen prisma-Mediathek muss das nicht sein. Hier entscheiden Sie, was Sie schauen und vor allem wann Sie es schauen – ganz gleich, ob es sich dabei um einen "Tatort" im Ersten oder eine Episode des "Bergdoktors" im Zweiten handelt.

Insgesamt 29 Sender stellen ihre Programminhalte im Internet in der prisma-Mediathek bereit und aktualisieren diese täglich. Von den Öffentlich-Rechtlichen Programmen wie ARDZDF und WDR bis hin zu privaten Sendern wie RTLVOX oder ProSieben. Besonders praktisch: Sie können gezielt nach einem Sendungstitel suchen, sich für das Programm eines einzelnen Senders entscheiden oder aber ein Genre auswählen und sich Inhalte in chronologischer Reihenfolge vorschlagen lassen. So können Sie mit nur wenigen Klicks ihr Wunschprogramm auf Abruf schauen.

Neu ist zudem, dass wir Ihnen die Inhalte der prisma-Mediathek auch mobil in unserer prisma-TV-App anbieten. Diese können Sie bequem über den Google PlayStore oder den Apple-Store auf ihr Smartphone herunterladen und schon haben Sie die prisma-Mediathek immer dabei. So lassen sich Filme, Serien, Dokumentation oder auch Nachrichten selbst unterwegs ganz simpel auf dem Handy schauen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Hier geht's zur Mediathek.

Fragen? Anregungen? Kritik? Dann schreiben Sie uns per Mail an redaktion@prisma-verlag.de oder über www.prisma.de/kontakt