RTL-Reality-Doku

"Pocher und Papa auf Reisen": ein sehr unterschiedliches Gespann

von Andreas Schoettl

Und noch ein bisschen mehr Oliver Pocher bei RTL: Gemeinsam mit seinem Vater Gerd begibt sich der Comedian auf Weltreise. Die beiden können unterschiedlicher kaum sein.

RTL
Pocher und Papa auf Reisen
Unterhaltung • 19.06.2020 • 20:15 Uhr

Während Comedian Oliver bereits auf sehr vielen Bühnen unterwegs war, kam sein Vater Gerd über das heimische Burgwedel bei Hannover kaum hinaus. Der 70-Jährige, gelernter Buchhalter, hat das nun geändert: Gemeinsam mit seinem Sohn und begleitet von der Kamera zog es ihn in die weite Welt hinaus.

Da Vater und Sohn in den vergangenen 20 Jahren nach eigener Aussage nie länger als 48 Stunden gemeinsam unterwegs waren, ließen sich nun auf ein ungewöhnliches Experiment ein. Ziel ist es, zusammen die Welt zu erkunden. Dieses Vorhaben erscheint umso schwerer, da sie nach eigenem Bekunden ein doch recht reserviertes Verhältnis zueinander hätten.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Zum Start der zweiteiligen Unterhaltungsdoku jetten die beiden doch so unterschiedlichen Pochers nach Thailand. Sogar eine der berühmt-berüchtigten Ladyboy-Shows wollen sie gemeinsam besuchen. In der zweiten Folge am Freitag, 26. Juni, 20.15 Uhr, folgt ein Trip der Pochers in die USA.

Im Anschluss an die Asien-Tour bleibt RTL seinem vermeintlichen neuen Aushängeschild treu. Der Sender widmet Oliver Pocher ab 22.20 Uhr sogar eine ganze Doku-Reportage. "Absolut Oliver Pocher" berichtet unter anderem von seiner Entdeckung in einer Talkshow. Dazu kommen persönliche Einblicke und Hintergründe, aktuelle Interviews, seine private Geschichte, seine Skandale und seine Frauen.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren