Nach dem 2:1-Erfolg gegen Tschechien will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft den nächsten Schritt auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland machen. Beim achten von zehn Qualifikationsspielen trifft das DFB-Team auf Norwegen. RTL überträgt die Partie live aus der Arena in Stuttgart.

"Wir wollen jedes Spiel dominieren, wir wollen unser Spiel gnadenlos durchziehen", kündigte Bundestrainer Joachim Löw zum Auftakt der Qualifikation zur Fußball-WM 2018 in Russland an. Bislang sind die Spieler der Ansage ihres Übungsleiters artig gefolgt.

In der Quali-Gruppe C hielt sich das DFB-Team bislang schadlos. Auch bei einer nächsten Pflichtaufgabe – noch dazu "daheim" – gegen Norwegen wäre alles andere als ein Sieg eine Sensation. Die deutsche Nationalmannschaft hat im Hinspiel in Norwegen bereits gezeigt, dass sie den Nord-Europäern weit überlegen ist. Der 3:0-Sieg in Oslo im September vergangenen Jahres war niemals gefährdet. Die Tore vor genau einem Jahr erzielten Doppelpacker Thomas Müller und Joshua Kimmich.

RTL beginnt seine Übertragung aus der Arena in Stuttgart ab 20.15 Uhr wie gewohnt mit dem "Countdown". Der Moderator ist Florian König. Als Experte steht ihm Jens Lehmann zur Seite. Das Spiel (Anpfiff: 20.45 Uhr) wird kommentiert von Marco Hagemann.


Quelle: teleschau – der Mediendienst