Gefeierter TV-Auftritt

"Saturday Night Live": Kim Kardashian veralbert Kanye West und sich selbst

Schonungslos nahm Kim Kardashian in "Saturday Night Live" sich selbst und ihr familiäres Umfeld aufs Korn.
Schonungslos nahm Kim Kardashian in "Saturday Night Live" sich selbst und ihr familiäres Umfeld aufs Korn.  Fotoquelle: Gotham / GC images

Humor hat sie also auch: Kim Kardashian war Gastgeberin der US Late Night "Saturday Night Live" und schonte mit ihren Gags weder Ex Kanye West, noch ihre Familie oder sich selbst. Die Zuschauer waren begeistert.

Selbstironie kommt immer wieder gut an: Bislang musste sich Kim Kardashian bei "Saturday Night Live" diverse Witze über sich selbst und die eigene Familie anhören, nun war sie erstmals Gastgeberin der US-Comedyshow und sorgte bei den SNL-Fans für Begeisterung: Souverän moderierte sie die Sketch-Sendung im pinkfarbenen Samt-Overall und präsentierte ihren erfrischenden Humor. Besonders der Beginn wusste zu überzeugen: In einem langen Monolog, gespickt mit sarkastischen Kommentaren, nahm sie sich selbst und die Familie Kardashian gehörig auf die Schippe.

Eine Anspielung zielte etwa auf ihren Ex und Noch-Ehemann Kanye West ab: So machte Kim Kardashian eine Andeutung, bei den nächsten US-Präsidentschaftswahlen antreten zu wollen. Dann fiel der 40-Jährigen allerdings ein guter Grund ein, auf die vermeintliche Kandidatur zu verzichten: "Wir können uns keine drei gescheiterten Politiker in der Familie erlauben." Kanye West war 2020 tatsächlich in einigen Bundesstaaten als Präsidentschaftskanddidat angetreten – seine politischen Ambitionen scheiterten jedoch ebenso wie die von Caitlyn Jenner, deren Stieftochter sie ist.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Dass sie auch über Schauspieltalent verfügt, stellte Kim Kardashian zudem in mehreren Sketchen unter Beweis. Unter anderem performte sie gemeinsam mit dem SNL-Darsteller Pete Davidson eine Szene als Aladdin und Jasmin. In einem anderen Sketch wurde "Die Bachelorette" persifliert: Für diesen Clip stand Kardashian gemeinsam mit Chris Rock, Jesse Williams und John Cena vor der Kamera.

Auch die eigene Familie war mit von der Partie, in einer Parodie namens "The People's Kourt". Hier übernahm Kim die Rolle ihrer älteren Schwester Kourtney Kardashian, die gelangweilt die Konflikte des Kardashian-Jenner-Clans verhandelt. Außerdem beteiligten sich ihre Mutter Kris Jenner, Schwester Khloé Kardahian sowie Sängerin Halsey an dem Sketch. Letztere war an diesem Abend Musikgast bei "Saturday Night Live".


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren