Neuer DSDS-Juror

Silbereisen mit Seitenhieb auf Bohlen und Ex-Jury?

16.09.2021, 09.45 Uhr
Die neue DSDS-Jury: Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen.
Die neue DSDS-Jury: Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen.  Fotoquelle: RTL / Stefan Gregorowius

Mit einer komplett neuen Jury geht "Deutschland sucht den Superstar" in die 19. Staffel. Florian Silbereisen begrüßt gemeinsam mit seinen Jury-Kollegen 25 Kandidaten zum Recall – und kann sich offenbar einen kleinen Seitenhieb auf die Vorgänger nicht verkneifen.

Die besten 25 Sängerinnen und Sänger aus den Castings wurden von RTL nach Apulien eingeladen. Unter der italienischen Sonne werden im Spätsommer die Recall-Folgen gedreht. Wer schafft es in die Live-Shows? 

Die Kandidaten leben gemeinsam in einer Villa. Nach dem Einzug gibt es ein Wiedersehen mit der Jury, die diesmal aus Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad besteht. "Ihr könnt jetzt schon wirklich stolz auf Euch sein – Ihr habt es bis hierher geschafft. Ihr seid die Top 25 aus Hunderten in unseren Castings", begrüßt Silbereisen die Talente. "Aber noch liegt ein langer Weg vor Euch. Ilse, Toby und ich, wir stehen an Eurer Seite und wir sind für Euch da – auch das ist das neue DSDS."

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

"Auch das ist das neue DSDS" – ein Seitenhieb auf Dieter Bohlen und seine wenig zimperliche Interpretation des Juror-Postens? Schließlich war der Pop-Titan, der wechselnde Juroren an seiner Seite hatte, für seine flotten Sprüche bekannt, die für die Kandidaten aber manchmal alles andere als aufbauend waren. Geht die neue Jury nun auch Kuschelkurs? 

RTL hatte das Aus von Bohlen damit begründet, dass "nach fast zwei Jahrzehnten gemeinsamer Erfolge der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung" gekommen sei. Bohlen selbst meldete sich erst Monate später zu Wort. 16 Jahre lang sei man gemeinsam sehr erfolgreich gewesen. "Wir waren ein Team und wir hatten eine Meinung, wie man Erfolg macht." Dann seien "neue Leute da oben" gekommen, "und die hatten eine andere Meinung". Auch beim "Supertalent" musste Bohlen seinen Posten räumen. "Wir haben uns nur getrennt für diese beiden Formate. RTL hat mich nicht rausgeschmissen", stellte Bohlen zuletzt aber klar.

Ob RTL mit der neuen Jury die zuletzt sinkenden Quoten des Formats wieder steigern kann, wird sich zeigen. Bevor die vier Recall-Folgen aus Italien im Frühjahr 2022 gesendet werden, startet DSDS Anfang 2022 im TV mit den Jurycastings. Diese wurden im Sommer auf den Marktplätzen in Wernigerode und Burghausen mit einer Besonderheit aufgezeichnet: Erstmals traten die Talente in einem eigens für die Castings konzipierten gläsernen Kubus vor die Jury. Nach dem Motto "DSDS nah am Publikum, nah an den Fans" hatten interessierte Passanten so die Möglichkeit, die Castings hautnah mitzuerleben.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren