Busso von Müller

Lesermeinung
Biografie

Busso von Müller, Jahrgang 1967, war zunächst Regieassistent am Theater, an der Oper und beim Fernsehspiel des Hessischen Rundfunks. Danach studierte er Film- und Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Seit 1994 besuchte er die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) für die Fächer Regie und Kamera (Seminare bei Johan van der Keuken, Bèla Tarr, Michael Ballhaus, Sophie Maintigneux; DoP Masterclass 1999 bei Vilmos Zsigmond).

Busso von Müller arbeitet als freier Kameramann ("Hartes Brot", 1999) und wurde 1999 für Züli Aladas "Bevor der Tag anbricht" (1999, 35 mm, 15 Min.) mit dem Student Camera Award der Zeitschrift Zeitschrift "Film & TV Kameramann" ausgezeichnet. Zusammen mit Julia Albrecht entstanden Dokumentarfilme wie "Der Redenschreiber" (1999), "Chapters Of Hongkong" (2001) und "Shanghai Fiction" (2007).

Filme von Busso von Müller als Kameramann: "Der Redenschreiber" (1999), "Happy Family", "Tatort - Mutterliebe" (beide 2003), "Tatort - Heimspiel" (2004), "Kein Himmel über Afrika", "3° kälter" (beide 2005), "Stolberg: Kreuzbube", "Stolberg: Du bist nicht allein" (beide 2006), "Die Anwälte" (Pilotfilm) "Durch Himmel und Hölle", "Weiße Lilien" (alle 2007), "Der Tod meiner Schwester", "Der verlorene Sohn" (beide 2008), "Liebe und andere Gefahren", "Kinder des Sturms" (beide 2009), "Der Kriminalist: Tod gegen Liebe", "Der Kriminalist: Der Schatten", "Kongo" (alle 2010).  

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung