Allein auf weiter Flur: Brigitte Hobmeier
Allein auf weiter Flur: Brigitte Hobmeier

Weiße Lilien

KINOSTART: 11.09.2008 • Thriller • Österreich, Deutschland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Österreich, Deutschland
Schnitt

In naher Zukunft lebt die eher scheue Hannah in Neustadt, einem Ort, der komplett überwacht wird. Da sie unter den Gewaltausbrüchen ihres Freundes leidet, zieht sie in die Wohnung einer Selbstmörderin. Als Bekannte von ihr spurlos verschwinden, wird sie verdächtigt. Die seelische Belastung droht ihren Verstand zu zerstören. Zum Glück gibt es noch ihre Freundin Anna, die sich auch als scharfe Gegnerin des herrschenden Systems herausstellt...

Christian Frosch hat schon immer sperrige bis idiotisch verquaste Filme ("Sisi auf Schloss Gödöllö", "Die totale Therapie", "K.af.ka fragment") inszeniert, die zu Recht fast schon der Vergessenheit anheim fielen. Auch diesmal will er sich als Gesellschaftskritiker profilieren, liefert aber lediglich eine hochstilisierte Soße aus Genre-Versatzstücken, die entfernt an Geschichten von George Orwell, Philip K. Dick und ähnlich gelagerte futuristische Verschwörungsthriller erinnern - ohne aber deren Klasse ansatzweise zu erreichen. So sieht das Ganze eher wie eisig-grausige Apartementblock-Tristesse und weniger wie ein Zukunftsthriller aus.

Foto: Neue Visionen

Darsteller
Gabriel Barylli
Lesermeinung
Dank "Die Päpstin" zu internationaler Bekanntheit: Johanna Wokalek.
Johanna Wokalek
Lesermeinung
Martin Wuttke
Lesermeinung
Xaver Hutter
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung