Damon Wayans

Lesermeinung
Geboren
04.09.1960 in New York City, New York, USA
Alter
60 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Damon Wayans entstammt einer Familie von geballtem komischen Talent: auch seine vier Brüder Keenen Ivory, Marlon, Shawn und Kim sind im Showbusiness erfolgreich.

Damon konnte sich bisher als Schauspieler, Produzent und Autor profilieren. Wie schon John Belushi, Eddie Murphy und Bill Murray vor ihm, verdiente sich Damon Wayans seine ersten Sporen in der Comedy-Show "Saturday Night Live".

Seinen Charme, sein komisches Talent und seine Gabe für gnadenlose Satire entwickelte er dann in Filmen wie "Roxanne" (1987) mit Steve Martin, "Hollywood Shuffle" (1987), in dem Film seines Bruders Keenen Ivory Wayans "Ghetto Busters" (1988), Dennis Hoppers "Colors - Farben der Gewalt" (1988) oder der quietschbunten Alien-Farce "Mein Liebhaber vom anderen Stern" (1989) an der Seite von Jeff Goldblum weiter.

1990 tat Damon Wayans sich mit seinen Brüdern und einer Multikulti-Besetzung für die bahnbrechende TV-Comedy-Show "In Living Color" zusammen. In den Neunzigerjahren wirkte er als Autor und/oder Darsteller in den Komödien "Mo' Money - Meh' Geld" (1992), der Superman-Parodie "Blöd-Man" (1994) und der Soldatenkomödie "Auf Kriegsfuß mit Major Payne" (1995) mit. Außerdem produzierte er eine eigene Fernsehserie, die schlicht "Damon" hiess. Der Titel seiner nächsten TV-Sitcom als Autor, Produzent und Darsteller dokumentiert die Erweiterung seines Gesichtskreises: "My Wife 'N Kids".

Weitere Filme mit Damon Wayans: Tony Scotts "Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben" (1991), John McTiernans "Last Action Hero" (1993), "The Great White Hype - Eine K.O.mödie" (1996), "Das große Basketball-Kidnapping" (1996), "Bulletproof - Kugelsicher" (1996), "Märchenprinz verzweifelt gesucht" (1999), "Harlem Aria" (2000) und Spike Lees "It's Showtime" (2000), "Marci X - Uptown Gets Down" (2003), "Dance Flick - Der allerletzte Tanzfilm" (2008).  

Filme mit Damon Wayans

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Eine der vielseitigsten und interessantesten Schauspielerinnen Italiens: Margherita Buy
Margherita Buy
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung