Paul Reiser

Lesermeinung
Geboren
30.03.1957 in New York City, New York, USA
Alter
65 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Er ist ein begabter Autor, Schauspieler und Standup-Comedian, der seinen größten Erfolg im Fernsehen an der Seite von Helen Hunt in der sensationell erfolgreichen Sitcom "Mad About You" feierte: Paul Reiser. Die Serie, die im deutschen Fernsehen unter dem Titel "Verrückt nach Dir" ausgestrahlt wird, bescherte Reiser Nominierungen für den Emmy, den Golden Globe, den American Comedy Award und den Screen Actors Guild Award. Er war einer der Schöpfer und Produzent der Serie und zeichnete mit verantwortlich für den Titelsong. Das hat sich auch finanziell gelohnt: 1999 erhielt er wie seine Partnerin Hunt für jede Episode eine Million Dollar.

Doch auch im Kino war Reiser zu sehen: Seine erste Rolle spielte er als Model in Barry Levinsons "Diner" (1982), danach war Eddie Murphy einer seiner Partner in Martin Brests erfolgreicher Actionkomödie "Beverly Hills Cop - Ich lös den Fall auf jeden Fall" (1984) und dessen Beverly Hills Cop II (1987).

James Cameron gab ihm eine Rolle neben Sigourney Weaver in dem Scifi-Spektakel "Aliens - Die Rückkehr", in der Liebeskomödie "Die blonde Versuchung" (1991) spielte er zusammen mit Kim Basinger, "Bye, Bye Love" (1995) war eine Komödie mit Janeane Garofalo, neben Bruce Willis sah man ihn in "An deiner Seite" (1999) und 2000 gehörte er zum Cast der Komödie "Eine Nacht bei McCool's".

Als Autor feierte Reiser mit seinen Bestsellern "Couplehood" und "Babyhood" Erfolge. Weitere Filme mit Reiser: David Ashwells Komödie "Ein Girl sahnt ab" (1986), Mark Storys Teenagerkomödie "Heiße Geschäfte" (1986), Tony Bills Komödie "Crazy People" (1990), Richard Kletters Actionfilm "The Tower" (1991), Charlie Loventhals Liebeskomödie "Werbung für die Liebe" (1993), Paul Seeds TV-Drama "My Beautiful Son" (2001), Alan Ari Lazars Drama "Purpose", Chazz Palminteris TV-Komödie Frauen gegen Männer" (beide 2002), Raymond De Felittas Komödie "Reine Familiensache" (Buch und Darsteller, 2005), "Liberace" (2013).

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN