Alec Baldwin

Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin. Vergrößern
Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin.
Fotoquelle: Everett Collection/shutterstock.com
Alec Baldwin
Geboren: 03.04.1958 in Massapequa, New York, USA

Alec Baldwin wurde als zweites von insgesamt sechs Kindern geboren. Bevor er Schauspieler wurde studierte er Politische Wissenschaft an der George Washington University. Alec wollte Anwalt oder Politiker werden. Später wechselte zur Schauspielerei an die New York University und das Lee Strasberg Theater Institute in New York. Baldwin war bereits sehr früh in seiner Karriere ein vielbeschäftigter Mann. Er spielte zeitweise eine Rolle in der täglich ausgestrahlten TV-Serie "The Doctors" und auf der Bühne in Shakespeare's "Mittsommernachstraum". 1980 hatte er sein Debüt am Broadway. Noch im gleichen Jahr zog er nach Los Angeles, um dort eine Rolle in der TV-Serie "Knots Landing" zu übernehmen.

1986 dann Baldwin Leinwand-Debüt in dem Film "Für immer: Lulu". Dies war der Auftakt zu weiteren Nebenrollen in Großproduktionen. So erschien Baldwin in den Jahren 1988 und 1989 in sieben Filmen. 1990 spielte er den CIA-Agenten Jack Ryan in the Unterwasser-Thriller "Jagd auf Roter Oktober" an der Seite von Sean Connery. Da das Action-Spektakel an der Kinokasse recht erfolgreich war, fand Baldwin von nun an stärkere Beachtung. Trotzdem lehnte er das Angebot ab, die gleiche Person in dem Sequel "Die Stunde der Patrioten" zu spielen, die schließlich Harrison Ford übernahm.

Baldwin zog es vor, an den Broadway zurückzukehren und hier den Stanley Kowalski in dem Broadway-Revival von "Endstation Sehnsucht" zu spielen. Für diese Rolle wurde er zu Recht für den Tony nominiert. Baldwin bewies fortan auch, dass er neben Auftritten in Action-Filmen und Thrillern auch in Komödien, Dramen und Fantasy-Filmen eindrucksvoll spielen konnte. Drei seiner Brüder, William, Daniel und Stephen, sind ebenfalls Schauspieler. Alec Baldwin war von 1993-2002 mit der oscar-gekrönten Schauspielerin Kim Basinger verheiratet, mit der er in "Die blonde Versuchung" (1991) und dem Remake von Sam Peckinpahs "Getaway" (1993) spielte.

Weitere Filme mit Alec Baldwin: "Beetlejuice" (1987), "Miami Blues", "Die Mafiosi-Braut", "Talk Radio", "Die Waffen der Frauen" (alle 1988), "Great Balls of Fire" (1989), "Alice" (1990), "Glengarry Glen Ross" (1991), "Body Switch - Verhexte Küsse" (1992), "Malice - Eine Intrige", "Shadow und der Fluch des Khan" (beide 1993), das Remake von "Endstation Sehnsucht", "Mississippi Delta" (beide 1995), "Nicht schuldig", "Das Attentat", "Al Pacino's Looking for Richard" (alle 1996), "Incognito", "Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund" (1997) an der Seite von Anthony Hopkins, "Phantome des Todes", "Das Mercury Puzzle" mit Bruce Willis, "The Last Bandit", "The Confession - Das Geständnis" (alle 1998), "Notting Hill" (1999), "Thomas, die fantastische Lokomotive" (2000), "Pearl Harbor", "Die Royal Tenenbaums" (beide 2001), "The Cooler - Alles auf Liebe", "Ein Kater macht Theater" (beide 2003), "Aviator", "... und dann kam Polly", "Mein erster Mord", "Die letzte Klappe" (alle 2004), "Elizabethtown", "Dick und Jane: Zu allem bereit, zu nichts zu gebrauchen" (beide 2005), "Departed - Unter Feinden", "Krass", "30 Rock" (Comedyserie), "Der gute Hirte" (alle 2006), "Madagascar 2" (Stimme im Original, 2008), "Beim Leben meiner Schwester", "Wenn Liebe so einfach wäre" (beide 2009), "Rock of Ages", "To Rome With Love" (beide 2012), "Blue Jasmine", "Verführt und verlassen" (beide 2013).


Zur Filmografie von Alec Baldwin
TV-Programm
ARD

Eine Hand wäscht die andere

TV-Film | 02:15 - 03:45 Uhr
ZDF

Stieg Larsson: Verblendung

Spielfilm | 00:35 - 02:55 Uhr
RTL

Bones - Die Knochenjägerin

Serie | 02:10 - 03:00 Uhr
ProSieben

Supernatural

Serie | 02:20 - 03:00 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 02:20 - 03:00 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 01:45 - 02:30 Uhr
arte

Square Idee

Report | 02:05 - 02:30 Uhr
WDR

Lokalzeit aus Köln

Report | 02:00 - 02:30 Uhr
3sat

Meine Tochter Anne Frank

TV-Film | 01:10 - 02:40 Uhr
NDR

NDR Talk Show

Talk | 01:10 - 03:15 Uhr
HR

Erlebnis Hessen

Natur+Reisen | 01:45 - 02:30 Uhr
SWR

Spätschicht - Die SWR Comedy Bühne

Unterhaltung | 02:20 - 03:05 Uhr
BR

Mit einem Rutsch ins Glück

Spielfilm | 02:00 - 03:30 Uhr
Sport1

SPORT CLIPS

Unterhaltung | 02:20 - 03:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 01:00 - 03:00 Uhr
DMAX

Die Modellbauer

Report | 02:00 - 02:50 Uhr
ARD

TV-Tipps Wunschkinder

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Marie Brand und das ewige Wettrennen

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Rizzoli & Isles

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben

Limitless

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Ocean's 13

Spielfilm | 20:15 - 22:45 Uhr
RTLplus

Einsatz in 4 Wänden - Spezial

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
arte

TV-Tipps Darjeeling Limited

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Der Ausverkauf der Berge

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Expeditionen ins Tierreich

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

Exakt

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

MEX. das marktmagazin

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

TV-Tipps Verödung statt Operation

Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

jetzt red i

Talk | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Hamburger Autoperlen

Serie | 21:00 - 22:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 22:00 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Eine Hand wäscht die andere

TV-Film | 22:45 - 00:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Wunschkinder

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

TV-Tipps Marie Brand und das ewige Wettrennen

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Darjeeling Limited

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
HR

TV-Tipps So ist Paris

Spielfilm | 23:45 - 01:45 Uhr
SWR

TV-Tipps Verödung statt Operation

Gesundheit | 20:15 - 21:00 Uhr

Aktueller Titel