Gibt den fiesen Mafioso: Jack Nicholson.

Departed - Unter Feinden

KINOSTART: 07.12.2006 • Thriller • USA (2006) • 151 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Departed
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
90.000.000 USD
Einspielergebnis
289.847.354 USD
Laufzeit
151 Minuten

Während sich Colin Sullivan, ein spitzelnder Zögling von Mafiaboss Costello, schon auf der Polizeischule von Boston und auch später im Job als Musterschüler erweist, gelingt es zwei Cops, den draufgängerischen Billy Costigan undercover in Costellos Nähe zu platzieren.

Doch bald ist sowohl Polizei als auch Mafia klar, dass man einen Spitzel in eigenen Reihen hat. Beide Seiten setzten alles daran, den jeweiligen Maulwurf zu enttarnen. Ohne voneinander zu wissen, verlieben sich beide auch noch in die gleiche Frau ...

Jack Nicholson als Oberschurke

Martin Scorsese verlegte die Geschichte des starken Hongkong-Streifens "Infernal Affairs" nach Boston. Dies gelang ihm aufs Beste, auch wenn er teilweise sogar identische Szenen (etwa das Finale auf dem Dach) inszenierte. Mit brillanten Darstellern - allen voran Jack Nicholson als Oberschurke -, stets überraschenden Wendungen und wieder einer entfesselnden Kamera von Michael Ballhaus ist Scorsese erneut ein Meisterwerk gelungen, für das er 2007 sowohl mit dem Oscar als auch mit dem Golden Globe als bester Regisseur ausgezeichnet wurde.

Außerdem gewann "Departed: Unter Feinden" weitere Oscars in den Kategorien bester Film, bestes adaptiertes Drehbuch und bester Schnitt. Was früher für Scorsese Robert De Niro war, scheint nun wohl DiCaprio zu sein. Denn nach "Gangs of New York" (2002) und "Aviator" (2004) ist dies die dritte Zusammenarbeit der beiden.

Darsteller

Schon sehr früh ein vielbeschäftigter Mann: Alec Baldwin.
Alec Baldwin
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Längst ein alter Hase in Hollywood: Martin Sheen
Martin Sheen
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Matthew "Matt" Paige Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massacussets, geboren.
Matt Damon
Lesermeinung
Ray Winstone
Lesermeinung
Vera Farmiga
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tina Ruland gehört zu Deutschlands bekanntesten Darstellerinnen.
Tina Ruland
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung