Sam Neill ist in jeder Sorte Film zu Hause
Fotoquelle: cinemafestival/shutterstock.com

Sam Neill

Nigel Neill
Lesermeinung
Geboren
14.09.1947 in Omagh, Nordirland
Alter
73 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Schon zwei Jahre lang war er im Geschäft, aber erst 1993 wurde Sam Neill einem breiten Publikum bekannt. Sein Gesicht hatte man schon längst irgendwo gesehen, doch zwei höchst gegensätzliche Filme waren es, die auch den Namen ins allgemeine Bewusstsein brachten. Da war zum einen das preisgekrönte Emanzipations- und Kostümdrama "Das Piano" (1992) von Jane Campion, zum anderen Steven Spielbergs Monsterfilm "Jurassic Park" (1993). Der Sprung zum Top-Star blieb Neill dennoch verwehrt.

Sam Neills Eltern waren in der Armee. 1954 wanderte die Familie auf die neuseeländische Südinsel aus, wo der kleine Sam zur Schule ging. Später besuchte er die Universitäten von Canterbury und Victoria, wo er einen Abschluss als Bachelor of Arts machte. Danach spielte er mit den New Zealand Players und anderen Theatergruppen. In den Siebziger Jahren arbeitete er sechs Jahre lang für das New Zealand National Film Institute als Regisseur, Cutter und Drehbuchautor. In dieser Zeit inszenierte er "Telephone etiquette" (1974) und andere Filme. Seinen ersten Erfolg als Darsteller hatte er 1978 in "Meine brillante Karriere" von Gillian Armstrong.

Man sah ihn in Andrzej Zulawskis französisch-deutscher Koproduktion "Possession" an der Seite von Isabelle Adjani und Heinz Bennent. Diesem ambitionierten und für den Regisseur typisch prätentiösen Film folgte "Barbaras Baby - Das Omen III" (1980) von Graham Baker. In "Aus einem fernen Land" stellte Sam Neill unter der Regie von Krzysztof Zanussi Papst Johannes Paul II. dar. Das Katholische Medieninstitut lobt den Film als "informativ und anregend." Weitere Auftritte hatte Neill in "Die grünen Teufel vom Mekong" (1981) neben Mel Gibson, "Ivanhoe" von Douglas Camfield und "Zwei Mädchen vom Lande" (1983) von Desmond Davies.

Nach weiteren Filmen, darunter der sechsteilige "Amerika" (1986) und Fred Schepisis "Ein Schrei in der Dunkelheit" (1988), bekam er mit der Tom-Clancy-Verfilmung "Jagd auf Roter Oktober" (1990) einen Fuß in die Tür Hollywoods. Unter John Carpenter drehte er "Jagd auf einen Unsichtbaren" (1992). 1993 wurde, wie schon erwähnt, Neills erfolgreichstes Jahr. Auch nach "Das Piano" und "Jurassic Park" zeigte er sich stets als zuverlässiger Schauspieler mit Sinn für die richtigen Nuancen, doch sonderlich charismatisch und aufregend waren seine Auftritte nie. Das ist wohl auch der Grund, warum er sich sowohl in erotischen Filmen wie "Verführung der Sirenen" (1994) von John Duigan, als auch in Splatter-Movies wie "Event Horizon - Am Rande des Universums" (1997) einsetzen lässt, ohne dass er jemals störend wirkt.

1998 spielte er den Ehemann von Kristin Scott Thomas, die sich als Karrierefrau in Robert Redfords "Der Pferdeflüsterer" in einen wackeren Naturburschen verliebt. Neill als Familienvater sieht das mit Argwohn. Kristin Scott Thomas war auch eine seiner Filmpartnerinnen in der gelungenen Krimikomödie "Rache ist süß" (1998). Danach sah man Neill in "The Dish" (2000) und in "Jurassic Park III" (2001).

Weitere Filme mit Sam Neill: "Schlafende Hunde" (1977), "Enigma" (1982), "Bandit aus gutem Hause - Die Captain Starlight Legende", "Eine demanzipierte Frau" (beide 1985), "Im Zweifel für das Leben", "Todesstille" (beide 1988), "Die Französische Revolution - Jahre der Hoffnung", "Die Französische Revolution - Jahre des Zorns" (beide 1989), "Allein gegen den Wind", "Bis ans Ende der Welt", "Fieber des Bösen", "Tod in Brunswick" (alle 1991), "Ein Mord zu viel" (1992), "Anschlag auf die Rainbow Warrior", "Das Dschungelbuch", "Szenen einer Familie" (alle 1993), "Der Besuch aus England", "Die Mächte des Wahnsinns" (beide 1994), "Restoration - Zeit der Sinnlichkeit", "Victory" (beide 1995), "Die Kinder der Revolution", "Kaltblütig", "Schneewittchen" (alle 1996), "Merlin" (1998), "Der 200-Jahre-Mann" (1999), "Damiaan" (2000), "Doktor Schiwago" (2003), "Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe", "Yes" (beide 2004), "Little Fish", "Bermuda-Dreieck - Tor zu einer anderen Zeit", "Merlin 2 - Der letzte Zauberer", "Unwiderstehlich" (alle 2005), "Angel - Ein Leben wie im Traum", "Die Tudors - Mätresse des Königs", "Die Tudors - Mätresse des Königs", "Die Tudors - Mätresse des Königs" (alle 2007), "Skin - Schrei nach Gerechtigkeit", "Daybreakers" (beide 2008), "Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert", "Das Geheimnis der Drachenperle", "Für immer Liebe" (alle 2011), "Escape Plan" (2013), "A Long Way Down" (2014).

Filme mit Sam Neill
1981
Auf ins Gefecht! Mel Gibson im Krieg
Die grünen Teufel vom Mekong
Kriegsfilm
1981
Possession
Splatterfilm
1985
Eine demanzipierte Frau
Drama
1988
Lindy (Meryl Streep, mit Sam Neill) soll ihr Baby umgebracht haben...
Ein Schrei in der Dunkelheit
Melodram
1988
Jetzt haben wir das Grauen an Bord! Nicole Kidman 
und Sam Neill
Todesstille
Psychothriller
1989
Revolutionsführer Danton (Klaus Maria Brandauer)
führt mit Gabrielle (Marianne Basler) eine
glückliche Ehe
Die Französische Revolution - Jahre der Hoffnung
Historienfilm
1989
Danton (Klaus Maria Brandauer) versteht es, die
Massen zu manipulieren
Die Französische Revolution - Jahre des Zorns
Historienfilm
1990
Jagd auf Roter Oktober
Actionfilm
1991
Bis ans Ende der Welt
Roadmovie
1992
Seltsames Land, was? Holly Hunter mit Filmtochter 
Anna Paquin
Das Piano
Liebesdrama
1992
Bin ich jetzt wirklich unsichtbar? Chevy Chase verschwindet mal wieder
Jagd auf einen Unsichtbaren
Actionkomödie
1993
Echt gemütlich hier oben! Jason Scott Lee
als Mogli
Das Dschungelbuch
Abenteuerfilm
1993
Jurassic Park
Sciencefiction
1994
Ach, fächern ist auch langweilig: Greta Scacchi  
Der Besuch aus England
Tragikomödie
1994
Die Mächte des Wahnsinns
Horrorfilm
1994
So etwas nennt man wohl "Hahn im Korb": Sam Neill 
und seine Modelle

 
Verführung der Sirenen
Erotikfilm
1995
Restoration - Zeit der Sinnlichkeit
Historiendrama
1995
Victory
Abenteuerfilm
1996
Du bist also Stalins Sohn? Rachel Griffiths und 
Richard Roxburgh
Die Kinder der Revolution
Satire
1996
Nicht wieder zu erkennen: Sigourney Weaver als böse Stiefmutter
Schneewittchen
Gruselfilm
1997
Event Horizon - Am Rande des Universums
Sciencefiction
1998
Dir werde ich jetzt was flüstern! Robert Redford
Der Pferdeflüsterer
Melodram
1998
Merlin
Fantasyfilm
1998
Gut, dass ich mich nicht umgebracht habe! Sam 
Neill herzt Kristin Scott-Thomas
Rache ist süß
Krimikomödie
1999
Ich bin immer für dich da! Robin Williams als 
Roboter  
Der 200-Jahre-Mann
Sciencefiction
2000
Sally Hemings: An American Scandal
Historiendrama
2000
The Dish
Komödie
2001
Gefangen in eisigen Tiefen
Drama
2001
Jurassic Park III
Fantasyabenteuer
2002
Dirty Deeds - Dreckige Geschäfte
Krimikomödie
2003
Doktor Schiwago
Melodram
2004
Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe
Drama
2004
Yes
Drama
2005
Bermuda-Dreieck - Tor zu einer anderen Zeit
Mysterythriller
2005
Little Fish
Krimidrama
2005
The Incredible Journey of Mary Bryant
Historisch drama
2005
Bin ich nicht unwiderstehlich? Emily Blunt
als Mara
Unwiderstehlich
Psychothriller
2007
Angel - Ein Leben wie im Traum
Drama
2007
Vor Henry VIII. (Jonathan Rhys-Meyers, r.) ist
kein Rock sicher
Die Tudors - Mätresse des Königs
Historie
2007
Machen wir Geschichte! Henry VIII. (Jonathan
Rhys-Meyers) und Anne Boleyn (Natalie Dormer)
Die Tudors - Mätresse des Königs
Historienfilm
2007
Die Tudors - Mätresse des Königs
Historienfilm
2007
Buhlt um seine Hofdame: Jonathan Rhys-Meyers mit
Natalie Dormer
Die Tudors - Mätresse des Königs
Historienfilm
2008
Daybreakers
Horrorfilm
2008
Skin - Schrei nach Gerechtigkeit
Drama
2009
Black Forest
Thriller
2011
Das Geheimnis der Drachenperle
Abenteuerfilm
2011
Kramen in Erinnerungen: Rachel McAdams und
Channing Tatum
Für immer Liebe
Liebesdrama
2011
Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert
Katastrophenfilm
2011
The Hunter
Abenteuer
2013
Escape Plan
Actionthriller
2014
A Long Way Down
Komödie
2015
Die Wildente
Drama
2017
Da sind die Haare noch dran: Thor (Chris Hemsworth) hat mal wieder ein Monster besiegt.
Thor 3: Tag der Entscheidung
2018
Peter Hase (Sprecher Christoph Maria Herbst) und Thomas (Domhnall Gleeson) tun so, als verstünden sie sich prächtig - wenn Bea sie beobachtet.
Peter Hase
Familie
2019
Lily hat ALS und will selbstbestimmt aus dem Leben scheiden: Susan Sarandon verkörpert ihre Figur wird Würde.
Blackbird - Eine Familiengeschichte
Drama

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung