Eric Stoltz

Ist oft in kleinen Rollen zu sehen: Eric Stoltz,
hier in "Killing Zoe" Vergrößern
Ist oft in kleinen Rollen zu sehen: Eric Stoltz, hier in "Killing Zoe"
Eric Stoltz
Geboren: 30.09.1961 in Whittier, Kalifornien, USA
Sternzeichen: Waage

Obwohl nicht gerade einer der gefragtesten Schauspieler, ist Eric Stoltz trotzdem in zahlreichen Hollywood-, Independent- und auch TV-Filmen zu sehen. Aufgewachsen im amerikanischen Samoa, galt sein Interesse schon früh der Schauspielerei. So spielte er bereits während der High School-Zeit viele Rollen und begleitete seine Kollegen bei Bedarf auch am Klavier. Seine Ausbildung in Theater-Kunst erhält Stoltz zunächst an der University of Southern California. Doch er schmeißt das Studium bald, um Unterricht bei Stella Adler, William Taylor und Peggy Feury zu nehmen.

Der liebenswerte, freundliche rothaarige Junge gibt sein Filmdebüt 1978 in der TV-Produktion "The Grass is Always Greener over the Septic Tank", 1982 folgt mit "Fast Times at Ridgemont High" an der Seite von Sean Penn, Anthony Edwards und Jennifer Jason Leigh sein Kinodebüt. Nach einer Reihe von Billig-Produktionen überrascht er als an Elephantistis leidender Sohn von Cher in Peter Bogdanovichs "Die Maske" (1985).

Weitere Hauptrollen spielt er u. a. im Mittelalter-Drama "Richard Löwenherz und die Kinder Gottes" (1987), in Die Fliege II - Die Geburt einer neuen Generation (1988) des Horrorfilms "Die Fliege" und 1992 in dem autobiografischem Film "Waterdance" von Neal Jimenez. Einen großen Reinfall erlebte er allerdings, als er 1985 die Hauptrolle in Robert Zemeckis Sciencefiction-Komödie "Zurück in die Zukunft" abgeben musste. Er war den Produzenten einfach nicht jugendlich genug. Seinen Nachfolger Michael J. Fox machte diese Rolle zum Star. Mit seiner damaligen Lebensgefährtin Bridget Fonda ist er in "Singles - Gemeinsam einsam" (1992), "Bodies, Rest & Motion" (1993) und in "Grace of My Heart" (1996) zu sehen.

Weitere Filme mit Eric Stoltz: "Joey and Redhawk" (1978), "Die Macht der Gewalt" (1981), "Paper Dolls" (1982), "Ein Killer in der Familie" (1983), "The Wild Life", "Surf II", "Danny und Charlene" (alle 1984), "Die Kids von Orlando", "Codename: Emerald" (beide 1985), "Das Hotel im Todesmoor", "Inside", "Ist sie nicht wunderbar?" , "Schwarzer Sommer" (alle 1987), "Manifesto" (1988), "Teen Lover", "Our Town" (beide 1989), "Memphis Belle", "Sensibility And Sense", "Money" (alle 1990), "Handlanger des Todes" (1991), "Heart of Justice - Tag der Rache" (1992), "Foreign Affairs", "Naked In New York" (beide 1993), "Killing Zoe" mit Julie Delpy, "Betty und ihre Schwestern", Quentin Tarantinos Super-Hit "Pulp Fiction", "Roommates - Bis ans Ende des Weges", "Sleep With Me - Liebe zu dritt" (alle 1994), "Fluke", "Rob Roy", "Kicking And Screaming", "God's Army - Die letzte Schlacht" mit Christopher Walken, "Zwei Tage in L.A." (alle 1995), "Don't Look Back - Die Killer im Nacken" (1996), "Jerry Maguire - Spiel des Lebens", "Keys Of Tulsa", "A Murder of Crows - Diabolische Versuchung", "Anaconda", "Mr. Jealousy", "The Rocking Horse Winner", "Kollision am Himmel", "Highball", "The Definite Mayby" (alle 1997), "Hi-Life in Manhattan" (1998), an der Seite von Helen Mirren in "Ayn Rand - Leben und Liebe für die Literatur", "Unantastbar - Unsere ehrwürdigen Söhne" (beide 1999), "Common Ground", "The Simean Line", "Haus Bellomont", "Tod eines Offiziers", "Jesus & Hutch", "The Last Dance", "It's A Shame About Ray" (alle 2000), "Things Behind The Sun", "Harvard Man", "Crazy Time - Lernen fürs Leben" (alle 2001), "Happy Hour", "Die Regeln des Spiels - Rules of Attraction" (beide 2002), "Out Of Order" (2003), "Butterfly Effect", "Childstar" (beide 2004), "Hello", "The Honeymooners" (beide 2005), "The Lather Effect" (2006), "The Grand Design" (2007), "Milk", "Caprica" (beide 2008)", "Die Abenteuer von Tim und Struppi" (2011)..

Stoltz spielte außerdem in der TV-Mini-Serie "The Seekers" (1979), in "Chicago Hope" (1998/99) und in "The Lot" (1999) und hatte Gastauftritte in Serien wie "Eight Is Enough", "Die Waltons" (1980), "Knots Landing" (1981), "St. Elsewhere" (1983), "Frasier" (1993), "Mad About You" (1994/95/97/98), "Partners" (1995), "Homicide" (1997), "Hercules" (Stimme, 1998/99), "Noch mal mit Gefühl" (2001/02) - hier führte er auch Regie - und "Law & Order" (2002). Stoltz ist bekennender Vegetarier und liebt Tiere, besonders Hunde und hat eine Ranch in New Mexico. Er spielt Klavier und Gitarre, liebt das Theater und seine Familie.


Alle Filme mit Eric Stoltz
TV-Programm
ARD
TV-TippsMother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel
Spielfilm | 20:25 - 22:15 Uhr
ZDF
TV-TippsWenn du wüsstest, wie schön es hier ist
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Serie | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 20:45 - 21:15 Uhr
SAT.1
MacGyver
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins
Die etwas anderen Cops
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
RTL II
Schwestern - Volle Dosis Liebe
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
arte
Die Nacht des Jägers
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR
Ausgerechnet
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat
Unsere wilde Schweiz
Natur+Reisen | 20:15 - 21:05 Uhr
NDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Polizeiruf 110
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Schlagerparty 2018
Unterhaltung | 20:15 - 21:30 Uhr
SWR
Unter weißen Segeln - Odyssee der Herzen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR
Mein Job - Dein Job
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Yukon Gold
Report | 20:00 - 21:00 Uhr
Eurosport
Radsport
Sport | 20:45 - 21:15 Uhr
ARD
Brennpunkt
Report | 20:15 - 20:25 Uhr
ZDF
TV-TippsWenn du wüsstest, wie schön es hier ist
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Serie | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1
MacGyver
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins
Die etwas anderen Cops
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
RTL II
Schwestern - Volle Dosis Liebe
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
arte
Die Nacht des Jägers
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR
Ausgerechnet
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat
Unsere wilde Schweiz
Natur+Reisen | 20:15 - 21:05 Uhr
NDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Polizeiruf 110
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Schlagerparty 2018
Unterhaltung | 20:15 - 21:30 Uhr
SWR
Unter weißen Segeln - Odyssee der Herzen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR
Mein Job - Dein Job
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Yukon Gold
Report | 21:00 - 22:00 Uhr
Eurosport
Nachrichten
Nachrichten | 20:35 - 20:40 Uhr
ARD
TV-TippsDer Pflegeaufstand
Report | 22:50 - 23:35 Uhr
ARD
TV-TippsMother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel
Spielfilm | 20:25 - 22:15 Uhr
ZDF
TV-TippsDie Flucht
Spielfilm | 00:10 - 01:40 Uhr
ZDF
TV-TippsWenn du wüsstest, wie schön es hier ist
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
arte
TV-TippsLa Isla Minima - Mörderland
Spielfilm | 21:45 - 23:25 Uhr
BR
TV-TippsLebenslinien
Report | 22:00 - 22:45 Uhr