Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Fotoquelle: Featureflash Photo Agency/shutterstock.com

Sam Elliott

Samuel Pack Elliott
Lesermeinung
Geboren
09.08.1944 in Sacramento, Kalifornien, USA
Alter
76 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Sam Elliott ist der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme, die man in synchronisierten Filmen leider nicht genießen kann. Ihn auf Schnauzer und sein männliches Äußeres zu reduzieren ist jedoch ein Fehler, aber genau das, was viele Regisseure jahrelang mit ihm gemacht haben. Weil sein gestählter Körper besonders anziehend wirkte, durfte sich Sam Elliott schon mal ausziehen - zumindest das Hemd zur Seite schieben und seine maskuline Brust in die Kamera halten. Er ist der Mann für die harten Rollen und besonders geeignet als Western- oder Kriegsheld. Seine Film-Karriere begann er in "Zwei Banditen" an der Seite von Paul Newman und Robert Redford. Es war eine kleine Rolle, so klein, dass er viele andere Schauspieler, die ebenfalls in dem Film mitspielten, gar nicht kennen lernte. Eine dieser Schauspielerinnen war Katherine Ross, die Sam Elliott erstmals 1978 bei den Dreharbeiten zu "Das Haus des Satans" traf und in die er sich verliebte. 1984 heirateten die beiden.

Nachdem der gebürtige Kalifornier in Los Angeles Schauspiel studierte, sah man ihn in den ersten Karrierejahren vor allem in Fernsehserien. Unter anderem steht er für 13 Folgen "Kobra, übernehmen Sie" vor der Kamera, aber auch für "FBI", "Rauchende Colts" und "Hawaii Fünf-Null". Einmal auf das Image des harten Typen festgelegt, ähneln sich die Charaktere, die er vor der Kamera gibt. Man sieht ihn in Westernfilmen und -serien, aber auch als Befehlshaber einer militärischen Truppe oder als Soldat wie in "Once an Eagle" oder neben Mel Gibson in "Wir waren Helden". Auch in Ang Lees Comicverfilmung "Hulk" ist er ein Uniformierter.

Ein weiteres Rollenbild, in das er ohne weiteres hineinpasst, ist das des Rockers. In "Die Maske" ist er als cooler Biker an der Seite von Cher zu sehen. Doch meist sieht man ihn mit Cowboy-Hut und Lederweste, wie auch in "Ghost Rider". Seinen charakteristischen Schnauzer tauscht er schon mal gegen einen Vollbart ein und der militärisch korrekte Haarschnitt weicht einer Mähne wie in "Der Goldene Kompass". Doch nur selten sieht man ihn ohne Schnurrbart wie in "Die Abenteuer eines Sommers" oder in "Rufmord - Jenseits der Moral" neben Gary Oldman, Joan Allen und Jeff Bridges.

Da seine Stimme der Inbegriff des Western-Images ist, wird er häufig gebucht, wenn in einem Werbespot genau dieses Image benötigt wird. Ob für SUVs oder Bier, immer wenn es um die große Weite der Prärie und die Einsamkeit der Cowboys geht, erhält Sam Elliott den Auftrag. Nach Robert Mitchums Tod übernahm er auch den Job des American Beef Councils und ist seither die Stimme der Organisation, die in Werbespots das Vertrauen der Konsumenten zu Fleisch stärken möchte. Und noch etwas zeichnet Sam Elliott aus: Je älter er wird, umso besser wird er.

Weitere Filme und Serien mit Sam Elliott: "Gefährlicher Alltag" (TV-Serie, 1968-1969), "Planet der Giganten" (TV-Serie, 1969), "Lancer" (TV-Serie, 1969-1970), "Bracken's World" (TV-Serie), "The Challenge", "The Games" (alle 1970), "U-Boot Wayne in geheimer Mission", "Molly und der Gesetzlose" (beide 1971), "Frogs - Killer aus dem Sumpf", "The Mod Squad" (TV-Serie, beide 1972), "Mannix" (TV-Serie), "Hawkins" (TV-Serie), "The Blue Knight" (alle 1973), "Die Straßen von San Francisco" (TV-Serie), "Doc Elliot" (TV-Serie), "Evel Knievel", "The Manhunter" (TV-Serie, alle 1974), "Ich kämpfe niemals wieder", "Make-Up und Pistolen" (TV-Serie, beide 1975), "Lifeguard" (1976), "Aspen" (Mehrteiler, 1977), "Die Sacketts" (1979), "Wild Times" (1980), "Scheidungsgrund - Mord" (1981), "Die Schattenreiter" (1982), "Travis McGee", "The Yellow Rose" (TV-Serie, beide 1983), "A Death in California" (1985), "Der Preis für 35 Karat", "Houston: The Legend of Texas" (beide 1986), "Er kam aus der Sonne", "Fatal Beauty" (beide 1987), "Blue Jean Cop" (1988), "Road House", "Jessica und das Rentier" (beide 1989), "Eine fast anständige Frau" (1990), "Conagher", "Fieberhaft - Undercover in der Drogenhölle" (beide 1991), "Gettysburg", "Fugitive Nights: Danger in the Desert", "Tombstone" (alle 1993), "Erbarmungslos gehetzt" (1994), "The Final Cut - Tödliches Risiko", "Buffalo Girls", "Blue River - Wilde Jahre", "Bad Cops - Rache ohne Gnade" (alle 1995), "Gnadenschuß im Flammenmeer" (1996), "Rough Riders - Das furchtlose Regiment" (1997), "Texarkana", "The Big Lebowski", "Hi-Lo Country" (alle 1998), "Die Gesetzlosen" (1999), "Fail Safe - Befehl ohne Ausweg" (2000), "Pretty When You Cry" (2001), "Off the Map" (2003), "Alibi" (2004), "Thank You for Smoking" (2005), "Avenger - Der Rächer", "Der tierisch verrückte Bauernhof" (Sprecher, beide 2006), "Ghost Rider", "Der Goldene Kompass" (beide 2007), "Haben Sie das von den Morgans gehört?", "Up in the Air" (beide 2009), "Marmaduke" (Sprecher, 2010), "The Company You Keep - Die Akte Grant" (2012).

Filme mit Sam Elliott

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung